Hof Harwege , Hendrik Harwege

Bäuerliche Gesellschaft

Hof Harwege , Hendrik Harwege


Adresse: 
Ahndorfer Straße 4
21368 Boitze

Tel:
Telefon: 
+49 (0) 5851 1862
E-Mail:
heinerharwege [at] gmx.de
Web:


  Produkt Herkunft Bio-Status
Gemüse
Kartoffeln
Zukauf
Demeter
Wurzelgemüse
eigen
Zukauf
Bio
Demeter
Fruchtgemüse
eigen
Zukauf
Bio
Demeter
Obst
Äpfel
eigen
Zukauf
Demeter
Bananen
Zukauf
Bio
Demeter
Birnen
eigen
Zukauf
Bio
Demeter
Beeren
eigen
Demeter
Zitrusfrüchte
Zukauf
Bio
Demeter
 
Weitere Angebote
Eier
Zukauf
Bio
Demeter
Online-Service


Hof Harwege ist ein Biobetrieb seit 1985. Seit Generationen wirtschaften wir auf dem Hof in Ahndorf.

Der Hof wird seit 2007  bio - dynamisch bewirtschaftet .

   Wir sind   Öko - zertifiziert :  DE-ÖKO-022 

Der Hof ist in der Lüneburger Heide. Durch den rasanten Strukturwandel in der Landwirtschaft wandelte sich die Wirtschaftsweise zum reinen Gemüsebaubetrieb.

Wir sind ein junges, motiviertes Team und sind gerne auf dem Lande. In unserer hügeligen, waldreichen Gegend ist es sehr schön und reizvoll. 40.000 qm Freilandgemüse und die 3800 qm großen Gewächshäuser beschäftigen uns das ganze Jahr über. Es werden an die 60 verschiedene Gemüse- und 20 Kräutersorten angebaut.

Unsere Spezialitäten im Anbau sind Tomaten und Wildkräuter.

Wildkräuter kaufen ist Vertrauenssache und erfordert umfangreiche Kenntnisse des Anbieters.

Wir haben uns vorgenommen die Pflanzenvielfalt auf unseren demeter - Acker nicht nur zu erhalten, sondern wir fördern durch den zusätzlichen Anbau von alten und vergessenen Pflanzen, die Artenvielfalt. Unsere ausgewählten Pflanzen sind für den gehobenen Geschmack ( Gourmet ) bestens geeignet. Diese Vielfalt an Genuß steigert enorm die Lebensgeister und die Vitalität. Die spezielle Verfeinerung durch unsere Präparate beim Anbau, hat eine ähnliche Wirkung, wie wir sie aus der Homöopathie bereits kennen. Die Salatpflanzen wachsen nur im Freiland und nur während der Vegetationszeit. Mit den ersten Frösten ist es dann mit dieser Köstlichkeit vorbei. Wenn Sie den Salat bei uns kaufen ist er in den Abendstunden vom Vortag geerntet ( gepflückt) worden. Die Ernte macht viel Arbeit. Von einer großen Fläche werden aufwendig, die einzelnen Pflanzen geerntet. Blätter müssen einzeln abgezupft werden, junge Triebe entnommen werden.


Entdecken Sie hier die Besonderheiten dieses Betriebes mit seinen individuellen Schwerpunkten im sozialen, ökologischen oder biodynamischen Engagement

Soziales Engagement und gerechtes Wirtschaften

Unsere Mitarbeiter haben garantiert tarifliche Arbeitsbedingungen und Bezahlung.
Wir bieten Teilzeitangebote.
Wir bieten langfristige Beschäftigungsverhältnisse.
Wir beschäftigen ältere Mitarbeiter (+50).



Klimaverbesserung: 
Ein gesundes Betriebsklima ist für uns selbstverständlich !