Heinrich-Hof GbR

Baden-Württemberg

Heinrich-Hof GbR


Adresse: 
Kirstetter Str. 23
74847 Obrigheim

Tel:
Telefon: 
06261 7763
Fax:
Fax: 
06261 936750
E-Mail:
heinrichhof [at] gmx.de
Web:


  Produkt Herkunft Bio-Status
Fleisch & Wurstwaren
vom Geflügel
Zukauf
Bio
vom Schwein
eigen
Demeter
vom Rind
eigen
Demeter
Gemüse
Kartoffeln
eigen
Demeter
Wurzelgemüse
eigen
Demeter
Fruchtgemüse
eigen
Demeter
Getränke
Saft
eigen
Zukauf
Bio
Demeter
Käse
Kuhmilch
Zukauf
Bio
Demeter
Schafs-/ Ziegenmilch
Zukauf
Bio
Demeter
Rohmilch (Kuh)
Zukauf
Bio
Demeter
Milch
Kuhmilch
Zukauf
Demeter
Milchprodukte
Joghurt
Zukauf
Bio
Demeter
Quark
Zukauf
Bio
Butter
Zukauf
Bio
Obst
Äpfel
Zukauf
Bio
Bananen
Zukauf
Bio
Birnen
Zukauf
Bio
Beeren
Zukauf
Bio
Zitrusfrüchte
Zukauf
Bio
Trocken-/Naturkostsortiment
Aufstriche & Süßigkeiten
Zukauf
Bio
Demeter
Getreide & Getreideprodukte
Zukauf
Bio
Demeter
Konserven
Zukauf
Bio
Demeter
Kräuter und Gewürze
Zukauf
Bio
Demeter
Nudeln
Zukauf
Bio
Demeter
Produkte für Allergiker
Zukauf
Bio
Demeter
Vegetarische Spezialitäten
Zukauf
Bio
Demeter
Öle
Zukauf
Bio
Demeter
Wein
Perlwein & Cidre
Zukauf
Bio
Demeter
Rosewein
Zukauf
Bio
Demeter
Rotwein
Zukauf
Bio
Demeter
Weißwein
Zukauf
Bio
Demeter
 
Weitere Angebote
Brot & Backwaren
Zukauf
Bio
Eier
Zukauf
Bio
Honig
Zukauf
Bio
Demeter
Demeter Vertragspartner seit
1986
.
Verkaufsstätte
Öffnungszeiten
Hofladen
Der Hofladen
Welschbergweg 2
74847 Obrigheim
Ladengröße: 
45m²
Dienstag
10.00
-
19.00
Uhr
Freitag
10.00
-
19.00
Uhr
Wochenmarkt
Marktplatz
69142 Neckargemünd
ganzjährig
Samstag
7:00
-
13:00
Uhr
Wochenmarkt
Marktplatz
74821 Mosbach
ganzjährig
Mittwoch
7:00
-
13:00
Uhr
Samstag
7:00
-
13:00
Uhr

Da uns der Grundgedanke des geschlossenen Betriebskreislaufes ein großes Anliegen ist, ist unser Betrieb sehr vielseitig strukturiert: Feld- und Feingemüse, Mutterkuhhaltung, Schweine und Schafe sowie Ackerbau.

Diese Vielseitigkeit spiegelt sich auch im Gemüsebau wider. Von Auberginen über Fenchel, Tomaten, Rosenkohl, Grünkohl bis zu Zwiebeln, Kartoffel und Kraut gibt es hier alles, was in der Region wächst und gedeiht. Unsere Kunden erhalten zu jeder Jahreszeit ein reichhaltiges Angebot an eigenem Gemüse, Salaten und Kräutern.

Zudem ist es uns ein großes Anliegen, Verbrauchern und vor allem Kindern die bäuerliche Landwirtschaft näher zu bringen. Deshalb gestalten wir regelmäßig Feste und Aktionen. Für Kinder gibt es ein vielseiteges Angebot, damit sie aktiv und mit mit allen Sinnen die landwirtschaftliche Arbeit und die Produktion unserer Nahrungsmittel kennenlernen können.Unter dem Motto "Lebendiges Lernen - Praktische Mitarbeit" können auch Schulklassen und Kindergärten unseren Hof kennenlernen.


Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb.

Entdecken Sie hier die Besonderheiten dieses Betriebes mit seinen individuellen Schwerpunkten im sozialen, ökologischen oder biodynamischen Engagement

Soziales Engagement und gerechtes Wirtschaften

Wir haben Angebote für Schulen und Kindergärten: 
Wir bieten ein umfassendes pädagogisches Angebot für Schulklassen und Kindergärten, sowie Kurse/Veranstaltungen/Freizeiten für Kinder ab 4 Jahren.


Wir bieten Teilzeitangebote.
Wir bieten langfristige Beschäftigungsverhältnisse.

Engagement in Ökologie und Nachhaltigkeit
Wir setzen uns für Landschaftspflege und ökologische Vielfalt ein: 
Pflege von Naturschutzgebieten mit unseren Schafen.
Wir arbeiten mit regenerativen Energien oder sind innovativ im Umgang mit Rohstoffen: 
Strom wird mit Photovoltaik produziert. Geheizt wird mit einer Holzhackschnitzel-Anlage. Warmwasser mit Solaranlagen.
Wir engagieren uns insbesondere in der Bodenpflege oder Humusaufbau: 
Pfluglose Bodenbearbeitung.

Biodynamische Impulse
Unser Anteil von biodynamischer Sorten bei Frischgemüsen beträgt mindestens: 
60%