Demeterhof Apfelbeck

Bayern

Demeterhof Apfelbeck


Adresse: 
Kleinweichs 12
94563 Otzing

Tel:
Telefon: 
09931/8658
E-Mail:
biohof-apfelbeck [at] gmx.net


  Produkt Herkunft Bio-Status
Bio-Convenience
Fertig- und Halbfertigerzeugnisse
Zukauf
Bio
Speiseeis
Zukauf
Demeter
Fleisch & Wurstwaren
vom Geflügel
eigen
Zukauf
Bio
Demeter
vom Schwein
Zukauf
Demeter
vom Rind
Zukauf
Demeter
Gemüse
Kartoffeln
eigen
Demeter
Wurzelgemüse
eigen
Zukauf
Bio
Demeter
Fruchtgemüse
eigen
Zukauf
Bio
Demeter
Getränke
Wasser
Zukauf
Saft
Zukauf
Bio
Demeter
Tee
Zukauf
Bio
Demeter
Limonaden
Zukauf
Bio
Kaffee
Zukauf
Bio
Demeter
Bier
Zukauf
Bio
Käse
Kuhmilch
Zukauf
Bio
Demeter
Schafs-/ Ziegenmilch
Zukauf
Bio
Demeter
Milch
Kuhmilch
Zukauf
Demeter
Milchprodukte
Joghurt
Zukauf
Bio
Demeter
Quark
Zukauf
Bio
Demeter
Butter
Zukauf
Bio
Obst
Äpfel
Zukauf
Bio
Demeter
Bananen
Zukauf
Bio
Birnen
Zukauf
Bio
Zitrusfrüchte
Zukauf
Bio
Demeter
Trocken-/Naturkostsortiment
Aufstriche & Süßigkeiten
Zukauf
Bio
Demeter
Getreide & Getreideprodukte
eigen
Bio
Demeter
Konserven
Zukauf
Bio
Demeter
Kräuter und Gewürze
eigen
Zukauf
Bio
Demeter
Nudeln
Zukauf
Bio
Demeter
Produkte für Allergiker
Zukauf
Bio
Vegetarische Spezialitäten
Zukauf
Bio
Öle
Zukauf
Bio
Demeter
Wein
Perlwein & Cidre
Zukauf
Bio
Rosewein
Zukauf
Bio
Rotwein
Zukauf
Bio
Demeter
Weißwein
Zukauf
Bio
 
Weitere Angebote
Brot & Backwaren
eigen
Zukauf
Bio
Demeter
Eier
eigen
Zukauf
Bio
Demeter
Unsere Spezialitäten
Ur-Getreidesorten

Unsere Spezialität sind die Ur-Getreidesorten:

Einkorn, Perl-Einkorn, Einkornmehl, Einkornflocken

Emmer, Perl-Emmer, Emmermehl, Emmerflocken

Dinkel "Oberkulmer Rotkorn", Perl-Dinkel, Dinkelmehl, Dinkelflocken

Dazu haben wir auch viele verschiedene Rezepte für Sie, fragen Sie bei Ihrem Einkauf einfach nach!

 

Verkaufsstätte
Öffnungszeiten
Hofladen
Kleinweichser Hofladen GbR
Kleinweichs 12
94563 Otzing
Montag
13:00
-
18.00
Uhr
Freitag
13:00
-
18:00
Uhr
Donnerstag
09:00
-
12:00
Uhr

Leben in Verantwortung, ein liebevoller Umgang mit allem, was uns umgibt ist unser Beitrag für die nächste Generation.

Auf Grund vieler Erlebnissen und Erfahrungen mit und durch unsere fünf Kinder haben wir uns 2000 dazu entschieden unseren Betrieb ökologisch zu bewirtschaften, zuerst nach Bioland und seit 2010 nach biodynamischen Richtlinien.

Unser Ziel ist die Erhaltung der Artenvielfalt von Tier und Pflanze. Danach wirtschaften wir und gestalten unsere Fruchtfolge, denn diese Vielfalt bereichert uns sehr.

Durch die Unterstützung unserer Kinder ist es uns möglich nach den Demeter Richtlinien anzubauen und den Arbeitsaufwand zu bewältigen

Wir wünschen uns, dass viele Menschen diese "Gesundung" des Umfelds erkennen, schätzen und auch genießen!


Entdecken Sie hier die Besonderheiten dieses Betriebes mit seinen individuellen Schwerpunkten im sozialen, ökologischen oder biodynamischen Engagement

Soziales Engagement und gerechtes Wirtschaften

Wir haben Angebote für Schulen und Kindergärten: 
Momentan arbeiten wir in einem Jahresprojekt mit einem Kindergarten zusammen. Das Projekt heißt "Der Natur auf der Spur". Wenn Sie Interesse an Projekten haben, dann fragen Sie uns einfach!
Wir bieten Führungen an: 
Gerne zeigen wir Ihnen im Rahmen einer Führung unseren Betrieb, wie auch unsere Felder. Dabei können Sie alles fragen, was Sie schon immer über die Landwirtschaft wissen wollten. Zusätzlich bieten wir auch Kräuterführungen an und zeigen Ihnen das Zubereiten von Salben, Tees und Ölerzeugnissen.