Demeter Hof Bogenschütz

Baden-Württemberg

Demeter Hof Bogenschütz


Adresse: 
Fürstenbergstr. 12
78183 Hüfingen

Tel:
Telefon: 
+49 (0)771 64084
Fax:
Fax: 
+49 (0)771 64083
E-Mail:
info [at] hof-bogenschuetz.de
Web:


  Produkt Herkunft Bio-Status
Bio-Convenience
Fertig- und Halbfertigerzeugnisse
Zukauf
Demeter
Pizza
Zukauf
Demeter
Speiseeis
Zukauf
Demeter
Fleisch & Wurstwaren
vom Geflügel
Zukauf
Demeter
vom Schwein
eigen
Zukauf
Demeter
vom Rind
eigen
Zukauf
Demeter
Gemüse
Kartoffeln
Zukauf
Demeter
Wurzelgemüse
Zukauf
Demeter
Fruchtgemüse
Zukauf
Demeter
Käse
Kuhmilch
Zukauf
Bio
Demeter
Rohmilch (Kuh)
Zukauf
Bio
Demeter
Milch
Kuhmilch
Demeter
Milchprodukte
Joghurt
Zukauf
Demeter
Quark
Zukauf
Bio
Butter
Zukauf
Demeter
Obst
Äpfel
Zukauf
Demeter
Bananen
Zukauf
Demeter
Birnen
Zukauf
Demeter
Zitrusfrüchte
Zukauf
Demeter
Trocken-/Naturkostsortiment
Aufstriche & Süßigkeiten
Zukauf
Demeter
Getreide & Getreideprodukte
eigen
Demeter
Konserven
Zukauf
Demeter
Kräuter und Gewürze
Zukauf
Demeter
Nudeln
Zukauf
Demeter
Produkte für Allergiker
Zukauf
Demeter
Vegetarische Spezialitäten
Zukauf
Demeter
Öle
Zukauf
Demeter
Wein
Perlwein & Cidre
Zukauf
Demeter
Apfelwein
Zukauf
Demeter
Rosewein
Zukauf
Demeter
Rotwein
Zukauf
Demeter
Weißwein
Zukauf
Demeter
 
Weitere Angebote
Abokiste
eigen
Demeter
Brot & Backwaren
eigen
Zukauf
Demeter
Eier
eigen
Demeter
Honig
eigen
Demeter
Demeter Vertragspartner seit
1981
.
Weitere Dienstleistungen

Wir bieten Urlaub auf dem Bauernhof an
Der Urlaub mit Erholung und Abwechslung vom Alltag für die ganze Familie - Ihr Kinderbauernhof Bauernhofurlaub: Unser vielseitiger, kinderfreundlicher Bio Bauernhof (Demeter-Hof) steht auf 700m, in ruhiger Lage, im Ort Sumpfohren, 15km von der Schweiz und 25km vom Bodensee entfernt, am Fuße des Fürstenberges, auf dem man in ca. 1000m ein Alpenpanorama aus dem Schwarzwald genießen kann. Wir begrüßen Sie zu Ihren Ferien auf dem BIO Bauernhof. Die Verkehrsanbindung wird durch den Busbetrieb gewährleistet, in Hüfingen und Donaueschingen durch die DB. Des weiteren sind wir über die Bundesstraße 27 sehr gut mit dem Auto, Wohnmobil und dem Motorad zu erreichen. Wir bieten Ihnen, auf unserem DemeterBauernhof, gemütliches Wohnen auf dem Lande in erholsamer Umgebung an. Genießen Sie die „schönsten Tage des Jahres“ bei uns und erleben Sie unvergessliche Augenblicke. Im 2. Stock unseres Bauernhauses haben wir drei freundliche Ferienwohnungen mit je 84m² Grundfläche in heimeliger Atmosphäre geschaffen. Jede Ferienwohnung eignet sich für 2-5 Personen. Auf Anfrage stellen wir Ihnen sehr gerne auch ein Gitterbett oder weitere Zustellbetten zur Verfügung. Jede Wohnung hat zwei Schlafräume, einen großzügigen Wohnraum mit integrierter Küche, ein Badezimmer mit Badewanne und Dusche und je einen Zugang zum Südbalkon mit schöner Aussicht, sowieTV-Anschluss. (siehe Grundriss) Kinder sind auf unserem DemeterHof immer recht herzlich willkommen. Alle Gäste sind bei uns eingeladen, den bäuerlichen Alltag mit zu erleben. Ob mit dem Bauern Traktor fahren, melken, aktiv oder passiv im Stall dabei sein (Mitarbeit im Stall ist möglich), es ist für jeden etwas dabei. Unsere Tiere Kühe, Kälbchen, Pferde, Schweine, Schafe, Ziegen und Hühner freuen sich auf Abwechslung. Die Kinder und Elternkönnen Reiten, am Hof mitmachen und die Natur genießen. Ein Spielplatz ( Schaukel, Sandkasten...) ist natürlich ebenfalls vorhanden, sowie eine Feuerstelle für die sommerlichen Grillabende in gemütlicher, ruhiger Atmosphäre. Auf Wunsch bereiten wir Ihnen ein leckeres, gesundes (biologisch - dynamisch) Frühstück mit unseren hofeigenen Produkten und frischen Brötchen.(Brötchenservice) Wasch - und Spülmaschine gehören selbstverständlich zur Ausstattung. Camping und Zelten auf unserem Demeterhof ist ebenfalls möglich. Wir beherbergen jährlich Gäste aus ganz Europa. Die Nachbarländer von Deutschland (Schweiz, Österreich, Frankreich, Holland, Belgien, Liechtenstein, Luxemburg, sowie Dänemark und Schweden) bringen uns stets liebenswerte Urlaubsgäste, welche in unseren bäuerlichen Alltag herzlichst eingeladen sind. :-) Das Reiten auf den hofeigenen Pferden ist ebenfalls möglich. Ob Ausritte in die Natur, Reiten an der Longe oder mit dem Shettlandpony spazieren gehen (für unsere kleinen Gäste:-) es ist für jeden etwas dabei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch zum Bauernhofurlaub im Schwarzwald.



Verkaufsstätte
Öffnungszeiten
Hofladen
Einkaufen am Bauernhof
Fürstenbergstrasse 12
78183 Hüfingen- Sumpfohren
Ladengröße: 
40m²
Donnerstag
16:00
-
18:00
Uhr
Freitag
10:00
-
12:00
Uhr
Freitag
16:00
-
18:00
Uhr
Samstag
09:00
-
12:00
Uhr
Wochenmarkt
Marktplatz
78166 Donaueschingen
Januar
-
Dezember
ganzjährig
Freitag
06:30
-
13:00
Uhr
Wochenmarkt
Hallenbergstraße 11
78166 Donaueschingen- Wolterdingen
Januar
-
Dezember
ganzjährig
Freitag
14:00
-
18:00
Uhr
Wochenmarkt
Marktplatz
78054 Schwenningen
Januar
-
Dezember
ganzjährig
Samstag
06:30
-
13:00
Uhr
Online-Service


Demeter Bauernhof seit 1981

                                   http://www.hof-bogenschuetz.de/Bilder/Webseitefertig_12.jpg       http://www.webgif.de/topgifs/gifs/baeume/17.gif

Unser BioBauernhof liegt am Ortsrand des kleinen Dörfleins Sumpfohren. Wir gehören ortsmäßig zu Hüfingen im Raum Donaueschingen, als Landkreis sind wir Villingen - Schwenningen zugeordnet.

Der Hof ist 250 Jahre alt und wird seit 1981 biologisch – dynamisch bewirtschaftet d.h. Demeter Höfe sind Betriebe, die nach der Idee des in sich geschlossenen Betriebsorganismus arbeitet. Die natürliche Düngeproduktion für die Anregung des Pflanzenwachstums und die hofeigene Futtererzeugung für die Haustiere führen zu einer Steigerung der Bodenfruchtbarkeit, sowie der Pflanzen und Tiergesundheit.

Grünland, Ackerland und Tierhaltung bilden das Gesrüst des Bauernhofes. Bei uns sind Kühe und Kälber, Schweine, sowie ein Bulle zuhause, Schafe und Ziegen, Reitpferde, Hühner und anderes Kleingetier, das sich zum Hof zugehörig fühlt.

Wir sind ein Familienbetrieb dazu gesellen sich Mitarbeiter und Praktikanten.

http://www.hof-bogenschuetz.de/Weihnachtsmann.JPG

http://www.hof-bogenschuetz.de/Tompte1.jpg

Nach 10 Jahren leiser Arbeit im Hintergrund möchte ich mich wieder zu Wort melden. In Astrid Lindgrens Bilderbüchern bin ich verewigt und nun geht es mir so richtig gut am Hof der Bogenschützen.

Ihr wisst ja, meinen Augen entgeht nichts, wenn ich des Nachts auf dem Bauernhof nach dem rechten sehe und als Hüter von Haus und Hof, Mensch und Tier geachtet werde. Die Freude der Menschen am Hof, der Kundschaft und der Gäste ist groß, wenn sie mich in der stillen Zeit in der Bauernstube oder im weihnachtlich geschmückten Hofladen aus der Nähe betrachten können, neben mir eine Laterne. Die Bäuerin hat die Ladenecke schon vorweihnachtlich hergerichtet- jede Woche scharen sich mehr und mehr um das Weihnachtsgeschehen. Zu Anfang der Adventszeit war alles wüst und leer, wie in der Schöpfungsgeschichte zu lesen ist. Nach und nach wurde die Ecke belebter – Steine und Kristalle zeigten sich, Moos und Pflanzen wuchsen für das Reich der Naturwesen. Eines Morgens weideten dann die Schafe, Eulen usw. gesellten sich dazu. Und nun vor dem 4.Advent sehe ich Josef und Maria mit dem Eselein auf dem Weg zu Krippe, die Herbergswirte stehen bereit und die Hirten machen sich auf den Weg, der Sternsinger vorne weg. Ochs und Esel begnügen sich derweil an einem Büschel Heu aus der Krippe, das wärmende Stroh, gibt allem den richtigen Glanz.

Urlaub auf dem Bauernhof

-Draußen hat es über Nacht wieder geschneit, langsam wird es im Haus lebendig – die Tiere im Stall wollen versorgt sein. Auch die Bäuerin schaut nach dem rechten, bei uns im Hofladen fügt sie ihrem Schatzkästlein neben uns eine weitere Leckerei hinzu; da sehe ich Lebkuchen in vielen Formen, Springerle von der schönsten Seite und selbst hergestellte kunsthandwerkliche Schätze. Beinahe so schön wie im Knusperhisli auf den Märkten in den letzten Wochen. Übrigens war ich dabei………war das ein Anblick frühmorgens, als wir im Marstall ankamen. Auf den Dächern und dem schönen Zaun ein Zuckerhäubchen, ein Wintermärchen fürwahr. Ich selber durfte von einem alten Marktwagen aus dem bunten Treiben zu sehen – oh, hat mir dieser Ausflug gefallen, ich denke, nicht nur mir, sondern allen Marktleuten. Es ist frühmorgens, und die Bäuerin freut sich über eine kurze Zwiesprache mit mir. Sie redet über den voraussichtlichen Tagesablauf, doch auch ein kurzer Rückblick auf 1o Jahre Hofgeschehen darf nicht fehlen. So vieles hat sich am Hof und bei den Menschen gewandelt und entwickelt, hierin stimmen wir überein.

Der Familienbetrieb hat sich auf Weihnachts- Wochen-und Bauernmärkten etabliert, die gesamte Bogenschützfamilie hat den Hof als Lebensgrundlage gewählt. Benedikt hat den Stall in Unadingen gekauft, den er zusammen mit seinem Bruder Simon bewirtschaftet, Katharina ist für die Pferde und Reittherapie zuständig, sowie mit ihrem Mann Björn hat sie die Verantwortung für die Märkte und die florierenden Ferienwohnungen übernommen. Kerstin, zu Benedikt gehörend, hat den Verkauf im Laden und im Knusperhisli für sich entdeckt und betreut die Kälbchen mit Herzblut. Volker, unser Stallmeister wird dieses Jahr tatkräftig von unseren Hausgästen unterstützt und freut sich darüber. Der Bauer Max – so die Ferienkinder, ist ständig präsent, arbeitet und berät in diesen durchaus schwierigen Bauernzeiten. Der Gedanke an die Übergabe nimmt Formen an, zumal das Großvater-Dasein jetzt doch Wirklichkeit geworden ist und der Bauer im Januar seinen 6o.Geburtstag feiert. Das schönste Geschenk für das Haus ist die nächste Generation und die heißt seit April diesen Jahres Anton! Außerdem kann die Familie 2011 auf 30 Jahre biologisch-dynamischen Landbau zurückblicken und guten Mutes in die Zukunft schauen. Viele Gedanken jetzt um den Jahreswechsel, Rückblick auf das Erntejahr 2010, Ausblick auf das Kommende, sowie Einblick in das Hofgeschehen……..

http://www.hof-bogenschuetz.de/Bauernmarkt.JPG

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH.

http://www.hof-bogenschuetz.de/Bilder/Webseitefertig_12.jpg

Familie Bogenschütz & Mitarbeiter


Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb.