Bio-Markt Stemmerhof

Demeter e.V.

Bio-Markt Stemmerhof


Adresse: 
Plinganser Str. 6
81369 München

Tel:
Telefon: 
08976755540
Fax:
Fax: 
08976704335
E-Mail:
stemmerhof [at] biomarktgemeinschaft.de
Web:


  Produkt Herkunft Bio-Status
Bio-Convenience
Fertig- und Halbfertigerzeugnisse
Bio
Demeter
Pizza
Bio
Fleisch & Wurstwaren
vom Geflügel
Bio
vom Schwein
Bio
vom Rind
Bio
Gemüse
Kartoffeln
Demeter
Wurzelgemüse
Bio
Demeter
Fruchtgemüse
Bio
Demeter
Käse
Kuhmilch
Bio
Demeter
Schafs-/ Ziegenmilch
Bio
Demeter
Rohmilch (Kuh)
Bio
Demeter
Milch
Kuhmilch
Bio
Demeter
Milchprodukte
Joghurt
Bio
Demeter
Quark
Bio
Demeter
Butter
Bio
Demeter
Obst
Äpfel
Bio
Bananen
Bio
Demeter
Birnen
Bio
Beeren
Bio
Zitrusfrüchte
Bio
Trocken-/Naturkostsortiment
Aufstriche & Süßigkeiten
Bio
Demeter
Getreide & Getreideprodukte
Bio
Konserven
Bio
Demeter
Kräuter und Gewürze
Bio
Demeter
Nudeln
Bio
Produkte für Allergiker
Bio
Vegetarische Spezialitäten
Demeter
Öle
Bio
Demeter
Wein
Perlwein & Cidre
Bio
Apfelwein
Bio
Rosewein
Bio
Demeter
Rotwein
Bio
Demeter
Weißwein
Bio
Demeter
 
Weitere Angebote
Brot & Backwaren
Zukauf
Bio
Demeter
Eier
Bio
Demeter
Honig
Demeter
Verkaufsstätte
Öffnungszeiten
Bio-Supermarkt
Biomarkt Stemmerhof
Plinganser Str. 6
81369 München
Ladengröße: 
280m²
9.00
-
20.00
Uhr
Samstag
9.00
-
16.00
Uhr

Vor über 25 Jahren gründet ein Kreis engagierter Menschen die Bio-Marktgemeinschaft eG mit dem Ziel und Zweck ökologisch erzeugte Produkte zu vermarkten. Wir wollen den ökologischen Landbau fördern, vorallem bäuerliche Familienbetriebe in der Region und handwerkliche Herstellungsmethoden - naturnah und traditionverbunden. Der ökologische Umgang mit der Natur, ein respektvolles, faires Miteinander und der persönliche Kontakt gehören zu unserem ganzheitlichem Prinzip. Daran haben wir uns bei aller Veränderung immer orientiert. Dieses Prinzipt bleibt unser Leitfaden im täglichen Handeln, egal ob im Tagesgeschäft beim Gemüseputzen, Fleisch schneiden, Ware auffüllen, beim Erstellen der Gemeinwohlbilanz, beim Ausbilden junger Menschen oder in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderungen.


Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb.

Unser Team
Heinz Jürgen Wombacher
Marktleitung und Vorstand
Monika Demgen
Vorstand
Entdecken Sie hier die Besonderheiten dieses Betriebes mit seinen individuellen Schwerpunkten im sozialen, ökologischen oder biodynamischen Engagement

Soziales Engagement und gerechtes Wirtschaften

Wir sind Fördermitglieder bei: 
Gemeinwohl-Ökonomie
Wir haben Partnerschaften mit: 
Umweltinsitut Kultursaat Naturkostsüdbayern


Unsere Mitarbeiter haben garantiert tarifliche Arbeitsbedingungen und Bezahlung.
Wir bieten Teilzeitangebote.
Wir bieten langfristige Beschäftigungsverhältnisse.
Wir beschäftigen ältere Mitarbeiter (+50).
Wir pflegen langfristige Beziehungen zu Abnehmern und Lieferanten: 
ein großer Teil unserer Lieferanten sind bereits seit mehr als 25 Jahren Mitglied unserer Genossenschaft

Bei uns sind Menschen mit Behinderung oder benachteiligte Menschen im Unternehmen eingebunden: 
Wir veranstalten regelmäßig "Bio-Genießertage mit Handycap" in Herbst 2013 werden wir zusammen mit dem IGP München Praktikumsplätze für junge Menschen mit Behinderung anbieten


Wir arbeiten bei Bezug der Hauptrohstoffe mit regionalen Erzeugergemeinschaften zusammen (Umkreis 100km): 
z.B. dem Obergrashof München, der Gärtnerei Hecker aus Olching, den Herrmannsdorfer Landwerkstätten aus Glonn
Besonderheiten unseres Betriebs (abgefragt): 
Neben einem großen Frischeangebot im Bereich Obst, Gemüse, Käse, Brot betreiben wir eigenständig eine große Frisch-Fleischtheke mit regionalen Erzeugnissen und Spezialitäten, sowie regelmäßigem Wildfleisch direkt aus dem Werdenfelser Land
Unser Entwicklungsziel im Bereich "Soziale Verantwortung & Gerechtes Wirtschaften": 
Wir sind Pionierunternehmen der Gemeinwohl-Ökonomie und haben bereits die zweite Bilanz erstellt