Arbeitsgemeinschaft für biologisch-dynamischen Landbau Offenburg e.V.

Baden-Württemberg

Arbeitsgemeinschaft für biologisch-dynamischen Landbau Offenburg e.V.


Adresse: 
Neuer Weg 9
77799 Ortenberg

Tel:
Telefon: 
+49 (0)781 93603999
E-Mail:
arge-biodyn-landbau-og [at] gmx.net
Web:


Sie möchten gerne naturgerecht gärtnern?

Sie suchen Beratung für ein gutes Gelingen in Ihrem Garten?

Sie wollen sich gerne mit anderen Hausgärtnern austauschen?

Dann kommen Sie doch zu uns...

Arbeitsgemeinschaft für Biologisch-Dynamischen Landbau e.V. Offenburg

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und fördert den Natur- und Landschaftsschutz durch Erforschung und Förderung der ökologischen  Wirtschaftsweise in Garten und Feld. Hier steht die nicht nur auf Umweltschutz, sondern auf Heilung der geschädigten Natur ausgerichtete Biologisch-dynamische Wirtschaftweise im Vordergrund.
Wir bieten regelmäßig öffentliche Informationsveranstaltungen an: Vorträge, Tagungen und Seminare, Lehrfahrten und Besichtigungen.

Ein besonderes Forum sind die bestehenden Arbeitsgruppen der Haus- und Kleingärtner, die sich regelmäßig treffen zur Vertiefung in ein vorher festgelegtes gärtnerisches Thema und zum Erfahrungsaustausch. Die Mitwirkenden erfahren dadurch eine Bereicherung in der täglichen gärtnerischen Praxis durch Tipps und Tricks von Gleichgesinnten.

Was machen wir im biologisch-dynamischen Landbau:
- Wir bauen robuste und bewährte Pflanzen an.
- Wir verwenden die biologisch-dynamischen Heilkräuterpräparate, damit die Bodenfruchtbarkeit und das Bodenleben gesteigert und aktiviert werden.
- Wir düngen organisch und beziehen stickstoffsammelnde Gründüngung in die Fruchtfolge mit ein.
- Wir stärken die Pflanzen durch Mischkultur und halten so die Schädlinge fern.
- Wir beleben den Komposthaufen mit den biologisch-dynamischen Präparaten und fördern mit Komposterde den Humusaufbau im Garten.
- Wir locken Nützlinge im Garten an durch dafür geeignete Lebensräume, Nisthilfen und Rückzugsmöglichkeiten..
- Wir geben Beratung zum Anbau von Gemüse, Obst und Zierpflanzen im Hausgarten, auch zum Einkaufen von Lebensmitteln

Mitgliedschaft im Verein:
- die "Mitteilungen"/Informationsblatt um das Vereinsgeschehen, Termine, etc., 2mal im Frühjahr und Herbst
- der "Gartenrundbrief" - spezielle Informationen für Hausgärtner,
- Treffen der Gruppen in Sasbach/Achern, Offenburg, Freiburg und Schopfheim/Lörrach
- Informationen zu wissenschaftlicher Erforschung und Verbreitung des ökologischen, nicht nur auf Umweltschutz,
sondern auf Heilung der geschädigten Natur ausgerichteten Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise in Garten-
und Obstbau, auch der Imkerei sowie in Klein- und Hausgärten und der Landwirtschaft.

Steckbrief unseres Vereins:
Gründungsdatum: 6. Mai 1972
Mitgliederzahl: ca. 300 aus ganz Mittel- und Südbaden
Vereinsziel: Förderung des biologisch-dynamischen Landbaus in der Region
Geschäftsstelle, Kontakt und Ansprechpartnerin:
Nicole Fischer, Neuer Weg 9, 77799 Ortenberg, Tel. 0781/93603999, E-Mail: arge-biodyn-landbau-og.gmx.net

- Treffen der Hausgärtnergruppen in Offenburg und Freiburg
- Erfahrungsaustausch zur Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise, um naturgemäße Gärten zu schafffen
und als Mittelpunkt und Quelle des Wohlfühlens für Mensch, Tier und Pflanze zu schaffen
- beim Erzeuger, Gärtner direkt einkaufen

Geschichte des Vereins:
Am 6. Mai 1972 trafen sich 18 Frauen und Männer in der Ortenau zur Gründung des Vereins.
Oswald Hitschfeld, ein erfahrener Landwirt aus Berghaupten, hat als "geistiger Vater" des Vereins zu seiner Entstehung und Fortentwicklung die entscheidenenden Impulse gegeben. Mit seinem Wissen und Pioniergeist begeisterte er sein Umfeld und schuf mit Hilfe des Vereinsvorstandes und vieler tätiger Mitglieder ein Forum für das naturgerechte Gärtnern in der Region.