Simon Tress stellt neues Kochbuch vor

Landküche - bodenständig, lecker, biodynamisch

Simon Tress stellt neues Kochbuch vor

12.10.2012

Eine Tischgesellschaft ist in der Regel bunt gemischt: Jung und Alt, Veganer, Vegetarier und Fleischliebhaber, manche mögen´s scharf, manche fruchtig und süß, andere lieben es cremig und rezent. So vielfältig die Haushalte mit ihren Bewohnern, so unterschiedlich die Geschmäcker. Dank des kreativen Baukastensystems im neuen Kochbuch „Landküche“ von Simon Tress lassen sich die Rezepte kreativ abwandeln, so dass garantiert für jeden Geschmack eine einfache und leckere Variante dabei ist.

Die prominenten Fans des Meisters

Schauspielerin Marion Kracht, selbst leidenschaftliche Köchin, war dabei, als Simon Tress am 10.Oktober sein neues Buch und auserwählte Gerichte daraus in der Rose-Biomanufaktur vorstellte.“Simon bietet im Rezeptbuch leckere und überraschende Kombinationsmöglichkeiten, vor allem auch für Vegetarier und Veganer,“ freut sich Marion Kracht. „Das man auch mit fleischloser Ernährung zu körperlichen Höchstleistungen fähig sein kann, zeigt das Beispiel von Verena Bentele“, meint Marion Kracht und verweist auf die Erfolge der Spitzensportlerin aus Tettnang am Bodensee. Verena Bentele, die seit 15 Jahren vegetarisch lebt, stand neben TV-Entertainer Hansy Vogt mit am Herd und bereitet für die geladenen Gäste nach einem Rezepte aus Simon Tress neuem Buch einen leckeren Brotsalat und eine Gemüse-Quiche mit Apfel-Quark-Dipp zu. „Die Landküche von Simon Tress bietet eine enorme kulinarische Vielfalt,“ weiß Hansy Vogt. Marion Kracht, Hansy Vogt und Verena Bentele kommen regelmäßig nach Hayingen-Ehestetten und genießen die Gastfreundschaft und die gute Küche der Familie Tress.

Die etwas andere Extrawurst

„In meinen Kochkursen und bei kulinarischen Kochabenden in der ROSE-Biomanufaktur erlebe ich täglich hautnah, wie sich jeder Gast sein ganz persönliches und vollkommenes Gericht vorstellt“, so Simon Tress. Oftmals sind es nur feine Variationen bei den Beilagen oder bei Soßen und schon ist der Wunsch nach persönlichem Hochgenuss erfüllt. Der frisch gekürte „Bio-Spitzenkoch“ verwendet für seine Küche ausschließlich frische Lebensmittel in bester Bio-Qualität aus nachhaltiger Landwirtschaft. Besonders gerne arbeitet er mit Lebensmitteln von Demeter-Betrieben. „Diese Zutaten schmecken charaktervoll und so natürlich, wie ich es mir als Koch und auf dem Teller wünsche. Biodynamische und regionale Denkweise hat bei uns Tradition – seit über 60 Jahren.“ erklärt der beliebte TV-Koch.

Simon im TV

"Kochen nach dem Baukasten-Prinzip" aus der Sendung vom Mittwoch, 10.10.2012 | 18.45 Uhr | Landesschau Baden-Württemberg | SWR Fernsehen

Simon Tress stellt neues Kochbuch vor
Landküche - bodenständig, lecker, biodynamisch

Eine Tischgesellschaft ist in der Regel bunt gemischt: Jung und Alt, Veganer, Vegetarier und Fleischliebhaber, manche mögen´s scharf, manche fruchtig und süß, andere lieben es cremig und rezent. So vielfältig die Haushalte mit ihren Bewohnern, so unterschiedlich die Geschmäcker. Dank des kreativen Baukastensystems im neuen Kochbuch „Landküche“ von Simon Tress lassen sich die Rezepte kreativ abwandeln, so dass garantiert für jeden Geschmack eine einfache und leckere Variante dabei ist.

Die prominenten Fans des Meisters

Schauspielerin Marion Kracht, selbst leidenschaftliche Köchin, war dabei, als Simon Tress am 10.Oktober sein neues Buch und auserwählte Gerichte daraus in der Rose-Biomanufaktur vorstellte.“Simon bietet im Rezeptbuch leckere und überraschende Kombinationsmöglichkeiten, vor allem auch für Vegetarier und Veganer,“ freut sich Marion Kracht. „Das man auch mit fleischloser Ernährung zu körperlichen Höchstleistungen fähig sein kann, zeigt das Beispiel von Verena Bentele“, meint Marion Kracht und verweist auf die Erfolge der Spitzensportlerin aus Tettnang am Bodensee. Verena Bentele, die seit 15 Jahren vegetarisch lebt, stand neben TV-Entertainer Hansy Vogt mit am Herd und bereitet für die geladenen Gäste nach einem Rezepte aus Simon Tress neuem Buch einen leckeren Brotsalat und eine Gemüse-Quiche mit Apfel-Quark-Dipp zu. „Die Landküche von Simon Tress bietet eine enorme kulinarische Vielfalt,“ weiß Hansy Vogt. Marion Kracht, Hansy Vogt und Verena Bentele kommen regelmäßig nach Hayingen-Ehestetten und genießen die Gastfreundschaft und die gute Küche der Familie Tress.

Die etwas andere Extrawurst

„In meinen Kochkursen und bei kulinarischen Kochabenden in der ROSE-Biomanufaktur erlebe ich täglich hautnah, wie sich jeder Gast sein ganz persönliches und vollkommenes Gericht vorstellt“, so Simon Tress. Oftmals sind es nur feine Variationen bei den Beilagen oder bei Soßen und schon ist der Wunsch nach persönlichem Hochgenuss erfüllt. Der frisch gekürte „Bio-Spitzenkoch“ verwendet für seine Küche ausschließlich frische Lebensmittel in bester Bio-Qualität aus nachhaltiger Landwirtschaft. Besonders gerne arbeitet er mit Lebensmitteln von Demeter-Betrieben. „Diese Zutaten schmecken charaktervoll und so natürlich, wie ich es mir als Koch und auf dem Teller wünsche. Biodynamische und regionale Denkweise hat bei uns Tradition – seit über 60 Jahren.“ erklärt der beliebte TV-Koch.

Simon im TV

"Kochen nach dem Baukasten-Prinzip" aus der Sendung vom Mittwoch, 10.10.2012 | 18.45 Uhr | Landesschau Baden-Württemberg | SWR Fernsehen