Großes Sommerfest des Bio-Restaurants ROSE in Hayingen-Ehestetten

Feiern, schlemmen und diskutieren Sie mit !

Großes Sommerfest des Bio-Restaurants ROSE in Hayingen-Ehestetten

29.08.2013
Familie Tress lädt zum Sommerfest nach Hayingen-Ehestetten. Rundum das Bio-Restaurant Rose ist vorallem für Kinder und Familien einiges geboten.
Familie Tress lädt zum Sommerfest nach Hayingen-Ehestetten. Rundum das Bio-Restaurant Rose ist vorallem für Kinder und Familien einiges geboten.

Am 7. und 8. September 2013 lädt die ROSE in Ehestetten zum Sommerfest ein und gibt Einblicke in ein Familienunternehmen, das seit 1950 einen konsequenten Umgang mit Lebensmitteln pflegt und bei der Auswahl aller Zutaten auf den biologischen und den biodynamischen Anbau setzt. Für alle Sommerfest-Gäste hält Familie Tress ab Samstag, 15 Uhr, klassische Fleischgerichte sowie vegetarische und vegane Gerichte in bester Bio- und Demeter-Qualität bereit. Darüber hinaus ist ein abwechslungsreiches Programm geboten:

Samstag, 7. September 2013

ab 20 Uhr – Gerald Ettwein und Didi von Au sind „die Spätzünder“, Karten zu 15 Euro können unter 07383/9498-0 oder über ein Formular unter www.tress-gastronomie.de reserviert werden.

Sonntag, 8. September 2013

ab 11 Uhr – Bio-Genuss-Markt, frische Backwaren aus dem hofeigenen Backhaus und Familienprogramm mit Kutschfahrten, Spielstraße, Kinderschminken und Zauberereien.

12 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr – Kräuterführungen mit Annegret Müller-Bächtle (Kräuterland Alb e. V.)

ab 15:30 Uhr – Kochshow mit Simon Tress & Marion Kracht

ab 17:00 Uhr – Podiumsdiskussion: „Wie ernähren wir uns weiter?“ mit Marion Kracht (Schauspielerin), Georg Schweissfurth (Autor), Johannes Ell-Schnurr (Demeter), Dr. Ursula Hudson (Vorsitzende Slow-Food Deutschland), Simon Tress (ROSE)

Weitere Infos: Familie Tress, Aichelauer Str. 6, 72534 Hayingen-Ehestetten, Tel. 07383/9498-0, www.tress-gastronomie.de

Großes Sommerfest des Bio-Restaurants ROSE in Hayingen-Ehestetten
Feiern, schlemmen und diskutieren Sie mit !

Am 7. und 8. September 2013 lädt die ROSE in Ehestetten zum Sommerfest ein und gibt Einblicke in ein Familienunternehmen, das seit 1950 einen konsequenten Umgang mit Lebensmitteln pflegt und bei der Auswahl aller Zutaten auf den biologischen und den biodynamischen Anbau setzt. Für alle Sommerfest-Gäste hält Familie Tress ab Samstag, 15 Uhr, klassische Fleischgerichte sowie vegetarische und vegane Gerichte in bester Bio- und Demeter-Qualität bereit. Darüber hinaus ist ein abwechslungsreiches Programm geboten:

Samstag, 7. September 2013

ab 20 Uhr – Gerald Ettwein und Didi von Au sind „die Spätzünder“, Karten zu 15 Euro können unter 07383/9498-0 oder über ein Formular unter www.tress-gastronomie.de reserviert werden.

Sonntag, 8. September 2013

ab 11 Uhr – Bio-Genuss-Markt, frische Backwaren aus dem hofeigenen Backhaus und Familienprogramm mit Kutschfahrten, Spielstraße, Kinderschminken und Zauberereien.

12 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr – Kräuterführungen mit Annegret Müller-Bächtle (Kräuterland Alb e. V.)

ab 15:30 Uhr – Kochshow mit Simon Tress & Marion Kracht

ab 17:00 Uhr – Podiumsdiskussion: „Wie ernähren wir uns weiter?“ mit Marion Kracht (Schauspielerin), Georg Schweissfurth (Autor), Johannes Ell-Schnurr (Demeter), Dr. Ursula Hudson (Vorsitzende Slow-Food Deutschland), Simon Tress (ROSE)

Weitere Infos: Familie Tress, Aichelauer Str. 6, 72534 Hayingen-Ehestetten, Tel. 07383/9498-0, www.tress-gastronomie.de