Demeter zeigt Gesicht

Das junge Netzwerk bei Demeter stellt sich vor

Demeter zeigt Gesicht

10.02.2012

Mit sechs jungen Akteuren zeigt Demeter Gesicht – Florian Reyer, Anne Schmidt, Simon Tress, Friedemann Wecker, Anne-Christin Trautwein und Philipp Rieger. Sie alle stehen für die biodynamische Generation von heute.

„Wir sind ein dynamisches Netzwerk aus jungen Menschen, die sich im Demeter-Verband engagieren. Wir befassen uns mit aktuellen Themen rund um die Biologisch Dynamische Wirtschaftsweise und machen Demeter erlebbar und transparent.

Als Teil der Demeter-Gemeinschaft verwirklichen wir mit unserer Arbeit unsere Anliegen und machen damit die Werte von Demeter sichtbar: Wir schaffen Zugänge und liefern interessante Informationen, zum Beispiel zu Ernährung, gentechnikfreie Landwirtschaft oder nachhaltigen Lebensstil. Dabei nutzen wir zeitgemäße Kommunikationskanäle und bespielen diese mit ansprechenden und hochwertigen biodynamischen Inhalten.

Mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen wollen wir für die Werte des Verbandes begeistern und machen diese mit allen Sinnen erfahrbar.“

Demeter zeigt Gesicht
Das junge Netzwerk bei Demeter stellt sich vor

Mit sechs jungen Akteuren zeigt Demeter Gesicht – Florian Reyer, Anne Schmidt, Simon Tress, Friedemann Wecker, Anne-Christin Trautwein und Philipp Rieger. Sie alle stehen für die biodynamische Generation von heute.

„Wir sind ein dynamisches Netzwerk aus jungen Menschen, die sich im Demeter-Verband engagieren. Wir befassen uns mit aktuellen Themen rund um die Biologisch Dynamische Wirtschaftsweise und machen Demeter erlebbar und transparent.

Als Teil der Demeter-Gemeinschaft verwirklichen wir mit unserer Arbeit unsere Anliegen und machen damit die Werte von Demeter sichtbar: Wir schaffen Zugänge und liefern interessante Informationen, zum Beispiel zu Ernährung, gentechnikfreie Landwirtschaft oder nachhaltigen Lebensstil. Dabei nutzen wir zeitgemäße Kommunikationskanäle und bespielen diese mit ansprechenden und hochwertigen biodynamischen Inhalten.

Mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen wollen wir für die Werte des Verbandes begeistern und machen diese mit allen Sinnen erfahrbar.“