Das Demeter-Rezeptbuch ist da

Klein, fein und voller kreativer Ideen aus der biodynamischen Küche

Das Demeter-Rezeptbuch ist da

11.02.2013
Titelbild_Rezeptbuch_Demeter_zeigt_Gesicht

Für alle, die Freude an Genuss und besten Lebensmitteln haben sich authentische Lebensmittel wünschen. Für alle, die echtes Aroma lieben. Für alle, die ehrliche Handwerkskunst schätzen. Für alle, die Lust haben, richtig gut zu kochen.

Im neuen Demeter-Rezeptbuch stellt Bio-Spitzenkoch Simon Tress mit dem Netzwerk Demeter zeigt Gesicht prima Rezeptideen für eine kreative und bewusste Ernährung mit Demeter-Produkten vor. Seit Mitte Februar 2013 liegt das Rezeptbuch in zahlreichen Bio-Supermärkten, Bio-Läden und Hofläden kostenlos aus. Hier gibt es eine Online-Version.

Auf über 44 Seiten erfahren Sie mehr darüber, wie Demeter mit Zusatzstoffen bei der Verarbeitung von Lebensmitteln umgeht und was der Demeter-Winzer in seinem Weinberg anders macht.

Haben Sie eigentlich gewußt, dass in konventionellem Mehl Enzyme, Emulgatoren und Ascorbinsäure zugesetzt werden?

 

Das Demeter-Rezeptbuch ist da
Klein, fein und voller kreativer Ideen aus der biodynamischen Küche

Für alle, die Freude an Genuss und besten Lebensmitteln haben sich authentische Lebensmittel wünschen. Für alle, die echtes Aroma lieben. Für alle, die ehrliche Handwerkskunst schätzen. Für alle, die Lust haben, richtig gut zu kochen.

Im neuen Demeter-Rezeptbuch stellt Bio-Spitzenkoch Simon Tress mit dem Netzwerk Demeter zeigt Gesicht prima Rezeptideen für eine kreative und bewusste Ernährung mit Demeter-Produkten vor. Seit Mitte Februar 2013 liegt das Rezeptbuch in zahlreichen Bio-Supermärkten, Bio-Läden und Hofläden kostenlos aus. Hier gibt es eine Online-Version.

Auf über 44 Seiten erfahren Sie mehr darüber, wie Demeter mit Zusatzstoffen bei der Verarbeitung von Lebensmitteln umgeht und was der Demeter-Winzer in seinem Weinberg anders macht.

Haben Sie eigentlich gewußt, dass in konventionellem Mehl Enzyme, Emulgatoren und Ascorbinsäure zugesetzt werden?