Alles eine Frage der Ernährung?

Demeter-Jahrestagung am 17. November 2013 mit Minister Bonde in Ulm

Alles eine Frage der Ernährung?

09.10.2013
Minister Alexander Bonde im Gespräch mit Johannes Ell-Schnurr, Landesgeschäftsstelle Demeter Baden Württemberg.
Minister Alexander Bonde im Gespräch mit Johannes Ell-Schnurr.

Unter dem Motto „Alles eine Frage der Ernährung?“ lädt Demeter Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Beratungsdienst Ökologischer Landbau Ulm und dem Haus der Begegnung am 17. November 2013 zu seiner diesjährigen Jahrestagung nach Ulm ein. Als prominentester Gast wird Landwirtschaftsminister Alexander Bonde die Tagung beehren. Von 9.30 Uhr bis 13 Uhr wird er gemeinsam mit weiteren Referenten und den Besuchern das Thema „Agrar- und Ernährungswende“ behandeln. Der Eintritt ist frei.

Die vorläufigen Programmpunkte der Demeter-Jahrestagung:

• Beginn der Tagung: 9.30 Uhr

• Begrüßung und Grußworte – Johannes Ell-Schnurr, Geschäftsführer Demeter Baden-Württemberg

• Eröffnungsrede – Alexander Bonde, Minister für Landwirtschaft und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

• Vortrag „100 % Bio – jetzt! 5 Thesen zur Ernährungswende!“ - Dr. Alexander Gerber, Vorstand Demeter e. V.

Tagungspause

• Vortrag „Marktwirtschaft öko-sozial gestalten“ - Prof. Alois Heißenhuber, TU München-Weihenstephan

Anschließend bis ca. 13.00 Uhr: Diskussion mit allen Referenten und Zusammenfassung

Ort: Haus der Begegnung, Grüner Hof 7, 89073 Ulm

Weitere Informationen zu Programm, Ablauf und Anmeldung erhalten Sie bei der Demeter-Geschäftsstelle in Leinfelden-Echterdingen: Ansprechpartner Johannes Ell-Schnurr, Tel. 0711/902540
 

>>>Die Tagungsunterlagen zum Download finden Sie im Anhang dieses Artikels.

Alles eine Frage der Ernährung?
Demeter-Jahrestagung am 17. November 2013 mit Minister Bonde in Ulm

Unter dem Motto „Alles eine Frage der Ernährung?“ lädt Demeter Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Beratungsdienst Ökologischer Landbau Ulm und dem Haus der Begegnung am 17. November 2013 zu seiner diesjährigen Jahrestagung nach Ulm ein. Als prominentester Gast wird Landwirtschaftsminister Alexander Bonde die Tagung beehren. Von 9.30 Uhr bis 13 Uhr wird er gemeinsam mit weiteren Referenten und den Besuchern das Thema „Agrar- und Ernährungswende“ behandeln. Der Eintritt ist frei.

Die vorläufigen Programmpunkte der Demeter-Jahrestagung:

• Beginn der Tagung: 9.30 Uhr

• Begrüßung und Grußworte – Johannes Ell-Schnurr, Geschäftsführer Demeter Baden-Württemberg

• Eröffnungsrede – Alexander Bonde, Minister für Landwirtschaft und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

• Vortrag „100 % Bio – jetzt! 5 Thesen zur Ernährungswende!“ - Dr. Alexander Gerber, Vorstand Demeter e. V.

Tagungspause

• Vortrag „Marktwirtschaft öko-sozial gestalten“ - Prof. Alois Heißenhuber, TU München-Weihenstephan

Anschließend bis ca. 13.00 Uhr: Diskussion mit allen Referenten und Zusammenfassung

Ort: Haus der Begegnung, Grüner Hof 7, 89073 Ulm

Weitere Informationen zu Programm, Ablauf und Anmeldung erhalten Sie bei der Demeter-Geschäftsstelle in Leinfelden-Echterdingen: Ansprechpartner Johannes Ell-Schnurr, Tel. 0711/902540
 

>>>Die Tagungsunterlagen zum Download finden Sie im Anhang dieses Artikels.