Sag doch ´mal kurz, was ist denn Demeter?

Beginn:
02.12.2016 - 09:00
Ende:
02.12.2016 - 16:30
Ort: Bauckhof
21385 Amelinghausen
Deutschland
Beschreibung:

Für alle, die in der Biodynamischen Landwirtschaft, in der Verarbeitung oder für das Kundengespräch empathische Antworten finden möchten auf die Frage:

Sag doch ´mal kurz, was ist denn Demeter?

Sie sind überzeugt von der Qualität von Demeter und möchten den Mehrwert der biodynamischen Bewegung und der Demeter-Produkte gerne Ihren Kunden vermitteln? Wie können Sie also kurz und verständlich darlegen, was Demeter ist? Dieses Seminar hat das Ziel, Sie genau dabei zu unterstützen. Sie lernen hier die Formulierung von Kurzbotschaften kennen und Sie üben auf was es ankommt, wenn Sie mit jemanden über Demeter und das Biodynamische ins Gespräch kommen. Sie werden Ihre eigenen Kommunikationsfähigkeiten ausprobieren, festigen und erweitern. Prüfen Sie im kollegialen Seminargespräch auch, was Sie im eigenen Betrieb durch geschriebene Kurzbotschaften auf Produktverpackungen oder Flyern bereits an die Kunden bringen. Direkt aus der Praxis erfahrbar werden das Biodynamische und Demeter auch durch eine Hofführung, um sich aus dem direkten Erleben heraus bewusst, offen und begeistert über Demeter mitzuteilen.

Ein Seminartag, an dem Sie viel erfahren und selbst kommunizieren zu den Fragen:

  • Was ist Demeter? Was ist die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise?
  • Was stärkt mich, Demeter mit Offenheit und Begeisterung im Kundengespräch zu vermitteln?
  • Wie kann ich Kommunikation besser verstehen?
  • Welche Markenpersönlichkeit und welches Markenimage hat Demeter?
  • Wie fasse ich Demeter und das Biodynamische in empathische und kurze Botschaften?

Seminarleitung

Dr. Simone Helmle, Leiterin der Demeter Akademie.

Anmeldemodalitäten

  • Der Kurs ist auf 20 Teilnehmer begrenzt, die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.
  • Aufgrund der Unterstützung durch die Landesarbeitsgemeinschaft liegt der Kursbeitrag bei 85 €, zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer.

Ihre Anmeldung

Bitte melden Sie sich hier an.

Angeboten wird das Seminar in Zusammenarbeit mit der Bäuerlichen Gesellschaft e.V. - Demeter im Norden.

Kategorie:
Demeter Akademie
Kosten:
85€ plus Mehrwertsteuer

Veranstalter/
Ansprechpartner:

Demeter e.V.
Simone
Helmle
Adresse: Brandschneise 1
64295 Darmstadt
Deutschland
E-Mail:
akademie@demeter.de

Sag doch ´mal kurz, was ist denn Demeter?

02.12.2016 - 09:00  bis  02.12.2016 - 16:30

Beschreibung:

Für alle, die in der Biodynamischen Landwirtschaft, in der Verarbeitung oder für das Kundengespräch empathische Antworten finden möchten auf die Frage:

Sag doch ´mal kurz, was ist denn Demeter?

Sie sind überzeugt von der Qualität von Demeter und möchten den Mehrwert der biodynamischen Bewegung und der Demeter-Produkte gerne Ihren Kunden vermitteln? Wie können Sie also kurz und verständlich darlegen, was Demeter ist? Dieses Seminar hat das Ziel, Sie genau dabei zu unterstützen. Sie lernen hier die Formulierung von Kurzbotschaften kennen und Sie üben auf was es ankommt, wenn Sie mit jemanden über Demeter und das Biodynamische ins Gespräch kommen. Sie werden Ihre eigenen Kommunikationsfähigkeiten ausprobieren, festigen und erweitern. Prüfen Sie im kollegialen Seminargespräch auch, was Sie im eigenen Betrieb durch geschriebene Kurzbotschaften auf Produktverpackungen oder Flyern bereits an die Kunden bringen. Direkt aus der Praxis erfahrbar werden das Biodynamische und Demeter auch durch eine Hofführung, um sich aus dem direkten Erleben heraus bewusst, offen und begeistert über Demeter mitzuteilen.

Ein Seminartag, an dem Sie viel erfahren und selbst kommunizieren zu den Fragen:

  • Was ist Demeter? Was ist die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise?
  • Was stärkt mich, Demeter mit Offenheit und Begeisterung im Kundengespräch zu vermitteln?
  • Wie kann ich Kommunikation besser verstehen?
  • Welche Markenpersönlichkeit und welches Markenimage hat Demeter?
  • Wie fasse ich Demeter und das Biodynamische in empathische und kurze Botschaften?

Seminarleitung

Dr. Simone Helmle, Leiterin der Demeter Akademie.

Anmeldemodalitäten

  • Der Kurs ist auf 20 Teilnehmer begrenzt, die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.
  • Aufgrund der Unterstützung durch die Landesarbeitsgemeinschaft liegt der Kursbeitrag bei 85 €, zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer.

Ihre Anmeldung

Bitte melden Sie sich hier an.

Angeboten wird das Seminar in Zusammenarbeit mit der Bäuerlichen Gesellschaft e.V. - Demeter im Norden.

Kosten: 85€ plus Mehrwertsteuer

Veranstaltungsort: Bauckhof, 21385 Amelinghausen, Deutschland

Veranstalter: Demeter e.V. ,  Simone Helmle
Brandschneise 1, 64295 Darmstadt, Deutschland
akademie@demeter.de