Ökotag im Bio-Lager Nord Ost

Beginn:
07.10.2016 - 09:30
Ende:
07.10.2016 - 16:00
Ort: Goethestraße 5A
17291 Prenzlau
Deutschland
Beschreibung:

Vorstellung neue Dinkelschälung, Führungen durch das Bio-Lager, Fachbeiträge zur Umstellung Ökolandbau, der Bio-Rinderhaltung und der Bio-Schweinehaltung. Für das leibliche Wohl wird mit Bio-Spezialitäten gesorgt.

Programm

09:30 – 10:30        Führung durch das Bio-Lager Nord Ost
10:30 – 10:45        Begrüßungswort durch Amos Ramsauer
11:00 – 12:30        Fachveranstaltung „Umstellung ökologischer Landbau“

  • Heike Kruspe (Bioland e.V. – Landesverband Ost): Umstellung mit Bioland
  • Jakob Ganten (Arbeitsgemeinschaft für biologisch-dynamischen Landbau / Demeter e.V.): Umstellung mit Demeter
  • Marcus Wiggert (Umstellungsexperte, Bioland Agrar GmbH): Ackerbauliche Besonderheiten

12:30 – 12:45        Pause
12:45 – 14:45        Fachveranstaltung „Bio-Schweinehaltung“

  • Martin Kötter-Jürß (Bioland e.V., Berater): Schweinehaltung im Ökolandbau
  • Prof. Dr. agr. habil Bernhard Hörning (HNE Eberswalde): Einflüsse auf Gesundheit und Wirtschaftlichkeit in der Schweinehaltung
  • Janette Senst (Bioland Markt GmbH & Co. KG): Vermarktungswege über die Bioland Markt GmbH & Co. KG

und 12:45 – 14:45    Fachveranstaltung „Bio-Rinderhaltung“

  • Gregory Pénière (Landwirt und Geschäftsführer Novaselek Technologie UG) – angefragt
  • Janette Senst (Bioland Markt GmbH & Co. KG): Vermarktungswege über die Bioland Markt GmbH & Co. KG

14:45 – 15:00        Pause
15:00 – 16:00        Führung durch das Bio-Lager Nord Ost

Anmeldeschluss:
23.09.2016 ganztägig
Kategorie:
Workshops/ Seminare/ Vorträge
Veranstalter/
Ansprechpartner:

Bioland Markt
Ramona
Reinhold
Website:

Ökotag im Bio-Lager Nord Ost

07.10.2016 - 09:30  bis  07.10.2016 - 16:00

Beschreibung:

Vorstellung neue Dinkelschälung, Führungen durch das Bio-Lager, Fachbeiträge zur Umstellung Ökolandbau, der Bio-Rinderhaltung und der Bio-Schweinehaltung. Für das leibliche Wohl wird mit Bio-Spezialitäten gesorgt.

Programm

09:30 – 10:30        Führung durch das Bio-Lager Nord Ost
10:30 – 10:45        Begrüßungswort durch Amos Ramsauer
11:00 – 12:30        Fachveranstaltung „Umstellung ökologischer Landbau“

  • Heike Kruspe (Bioland e.V. – Landesverband Ost): Umstellung mit Bioland
  • Jakob Ganten (Arbeitsgemeinschaft für biologisch-dynamischen Landbau / Demeter e.V.): Umstellung mit Demeter
  • Marcus Wiggert (Umstellungsexperte, Bioland Agrar GmbH): Ackerbauliche Besonderheiten

12:30 – 12:45        Pause
12:45 – 14:45        Fachveranstaltung „Bio-Schweinehaltung“

  • Martin Kötter-Jürß (Bioland e.V., Berater): Schweinehaltung im Ökolandbau
  • Prof. Dr. agr. habil Bernhard Hörning (HNE Eberswalde): Einflüsse auf Gesundheit und Wirtschaftlichkeit in der Schweinehaltung
  • Janette Senst (Bioland Markt GmbH & Co. KG): Vermarktungswege über die Bioland Markt GmbH & Co. KG

und 12:45 – 14:45    Fachveranstaltung „Bio-Rinderhaltung“

  • Gregory Pénière (Landwirt und Geschäftsführer Novaselek Technologie UG) – angefragt
  • Janette Senst (Bioland Markt GmbH & Co. KG): Vermarktungswege über die Bioland Markt GmbH & Co. KG

14:45 – 15:00        Pause
15:00 – 16:00        Führung durch das Bio-Lager Nord Ost

Anmeldeschluss: 23.09.2016 ganztägig

Veranstaltungsort: Goethestraße 5A, 17291 Prenzlau, Deutschland

Veranstalter: Bioland Markt ,  Ramona Reinhold
http://www.bioland-markt.de/Aktuelles