KTBL bietet Austauschplattform zu tiergerechten Haltungsverfahren

Beginn:
08.10.2016 - 09:00
Ende:
09.10.2016 - 16:00
Ort: Goethestraße 13
36043 Fulda
Deutschland
Flyer: Hier klicken
Beschreibung:

Das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL) bietet in einem Workshop die Möglichkeit Ideen zu zukunftsfähigen und tiergerechten Haltungsverfahren zu diskutieren.

Manchmal fehlt einfach die Zeit und die Gelegenheit seine Ideen mit Berufskollegen zu disku-tieren. In einem Workshop am 8. und 9. Oktober in Fulda bietet das KTBL genau diese Gele-genheit. In kleinen Gruppen können Ideen zur Optimierung vorhandener Ställe oder auch zu kompletten Neubauten vorgestellt und diskutiert werden. Eigene Ideen diskutieren, gemein-sam Ideen weiterentwickeln und von anderen Ideen profitieren ist das Ziel der Workshops. Damit möglichst realitätsnahe, zukunftsfähige Ideen entworfen werden, moderieren erfahrene Berater aus der konventionellen und der ökologischen Landwirtschaft die Workshops zu Milch-vieh, Zuchtsauen, Mastschweine, Legehennen und Mastgeflügel. Für die Einschätzung der Realisierbarkeit wird das aktuelle Baurecht ebenso wie die Arbeitswirtschaft und Tiergerecht-heit eine zentrale Rolle spielen.

Das Ziel, Nutztiere tiergerecht zu halten, wird von allen gesellschaftlichen Schichten getragen. Nun gilt es, neue Wege auszuprobieren und innovative Lösungen zu finden. Die Ergebnisse werden im Rahmen der KTBL-Tage „Zukunft der deutschen Nutztierhaltung“ im März 2017 in Berlin vorgestellt.

Gefördert wird der Workshop vom Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) und finanziell unterstützt von der GHV Darmstadt, der Vereinigte Hagelversicherung VVaG, der Landwirtschaftlichen Rentenbank und der Ver-einigten Tierversicherung Gesellschaft a.G.

Details zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf  – „Termine“ – „Junge Ideen für tiergerechte Haltungsverfahren“.

Kategorie:
Tiergesundheit
Kosten:
75 €

Veranstalter/
Ansprechpartner:

Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL)
Dr. Ulrike
Klöble
Telefon:
06151 7001-192
E-Mail:
u.kloeble@ktbl.de
Website:

KTBL bietet Austauschplattform zu tiergerechten Haltungsverfahren

08.10.2016 - 09:00  bis  09.10.2016 - 16:00

Beschreibung:

Das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL) bietet in einem Workshop die Möglichkeit Ideen zu zukunftsfähigen und tiergerechten Haltungsverfahren zu diskutieren.

Manchmal fehlt einfach die Zeit und die Gelegenheit seine Ideen mit Berufskollegen zu disku-tieren. In einem Workshop am 8. und 9. Oktober in Fulda bietet das KTBL genau diese Gele-genheit. In kleinen Gruppen können Ideen zur Optimierung vorhandener Ställe oder auch zu kompletten Neubauten vorgestellt und diskutiert werden. Eigene Ideen diskutieren, gemein-sam Ideen weiterentwickeln und von anderen Ideen profitieren ist das Ziel der Workshops. Damit möglichst realitätsnahe, zukunftsfähige Ideen entworfen werden, moderieren erfahrene Berater aus der konventionellen und der ökologischen Landwirtschaft die Workshops zu Milch-vieh, Zuchtsauen, Mastschweine, Legehennen und Mastgeflügel. Für die Einschätzung der Realisierbarkeit wird das aktuelle Baurecht ebenso wie die Arbeitswirtschaft und Tiergerecht-heit eine zentrale Rolle spielen.

Das Ziel, Nutztiere tiergerecht zu halten, wird von allen gesellschaftlichen Schichten getragen. Nun gilt es, neue Wege auszuprobieren und innovative Lösungen zu finden. Die Ergebnisse werden im Rahmen der KTBL-Tage „Zukunft der deutschen Nutztierhaltung“ im März 2017 in Berlin vorgestellt.

Gefördert wird der Workshop vom Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) und finanziell unterstützt von der GHV Darmstadt, der Vereinigte Hagelversicherung VVaG, der Landwirtschaftlichen Rentenbank und der Ver-einigten Tierversicherung Gesellschaft a.G.

Details zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf  – „Termine“ – „Junge Ideen für tiergerechte Haltungsverfahren“.

Kosten: 75 €

Veranstaltungsort: Goethestraße 13, 36043 Fulda, Deutschland

Veranstalter: Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL) ,  Dr. Ulrike Klöble
Telefon: 06151 7001-192,
u.kloeble@ktbl.dehttps://www.ktbl.de/inhalte/termine/