Erster Platz von BioPress für biodynamisches Olivenöl

Spanischer Demeter-Partner ausgezeichnet

Erster Platz von BioPress für biodynamisches Olivenöl

17.07.2015
Olivenöl Biodynamic Extra Virgin
Das Demeter-Olivenöl Biodynamic Extra Virgin überzeugte die Jury

Castillo de Canena Olive Juice, ein Demeter-Gut aus Spanien, erzielte mit dem Olivenöl Biodynamic Extra Virgin den ersten Platz beim BioPress Olivenöl-Test in der Kategorie mittelfruchtig. 82 Bio-Olivenöle hatten am Best of bioPress OliveOil 2015 teilgenommen.

Die Jury, besetzt mit acht international anerkannten Olivenöl-Experten, testete an drei Tagen in mehreren Durchgängen blind die Kategorien leicht fruchtig, mittelfruchtig und intensiv fruchtig. Bewertet wurde auf einer Skala von null bis zehn.

Nacheinander wurden den Experten kleine Becher mit abgefülltem Olivenöl gereicht. Es wurde geschmatzt, gezischt und bewertet. Sind Fruchtigkeit, Bitterkeit und Schärfe ausgeglichen? Schmeckt es nach grünem oder rotem Apfel, nach Tomate, Haselnuss, Zimt, Vanille, Spargel, grüner Banane oder Rucola, frischem Getreide, nach Wiese oder frisch geschnittenem Gras? Aromen wie diese machen gutes Olivenöl aus.

Demeter-Gut Castillo de Canena

Der Olivenanbau auf dem Demeter-Gut geht bis ins Jahr 1780 zurück. Benannt ist der Betrieb nach der der Familienburg, die sich in den Bergen der Gemeinde Canena in der Provinz Jaén (Andalusien) über dem fruchtbaren Flusstal des Guadalquivir emporhebt. Die Olivenbäume von Castillo de Canena befinden sich zwischen den Gebirgszügen von Carzorla und Mágina im Tal Alto Guadalquivir. Besonderen Wert legen die Mitarbeiter auf den Umweltschutz: Fotovoltaikanlagen versorgen das Unternehmen mit Öko-Strom, die anfallenden Reste der Baumbeschneidung werden zu Biomasse verarbeitet und mehrere Wasserstress-Kontrolleinrichtungen der Bäume optimieren den Wasserverbrauch. Neben der sorgfältigen Pflege der Bäume liegt auch der Vertrieb des Olivenöls in mehr als 40 Länder in der Hand des Familienbetriebs.

Olivenbäume auf dem Demeter-Gut Castillo de CanenaSchafe weiden zwischen den Olivenbäumen des Demeter-Guts

Tags: 
Olivenöl
Spanien
Auszeichnung
BioPress
Erster Platz von BioPress für biodynamisches Olivenöl
Spanischer Demeter-Partner ausgezeichnet

Castillo de Canena Olive Juice, ein Demeter-Gut aus Spanien, erzielte mit dem Olivenöl Biodynamic Extra Virgin den ersten Platz beim BioPress Olivenöl-Test in der Kategorie mittelfruchtig. 82 Bio-Olivenöle hatten am Best of bioPress OliveOil 2015 teilgenommen.

Die Jury, besetzt mit acht international anerkannten Olivenöl-Experten, testete an drei Tagen in mehreren Durchgängen blind die Kategorien leicht fruchtig, mittelfruchtig und intensiv fruchtig. Bewertet wurde auf einer Skala von null bis zehn.

Nacheinander wurden den Experten kleine Becher mit abgefülltem Olivenöl gereicht. Es wurde geschmatzt, gezischt und bewertet. Sind Fruchtigkeit, Bitterkeit und Schärfe ausgeglichen? Schmeckt es nach grünem oder rotem Apfel, nach Tomate, Haselnuss, Zimt, Vanille, Spargel, grüner Banane oder Rucola, frischem Getreide, nach Wiese oder frisch geschnittenem Gras? Aromen wie diese machen gutes Olivenöl aus.

Demeter-Gut Castillo de Canena

Der Olivenanbau auf dem Demeter-Gut geht bis ins Jahr 1780 zurück. Benannt ist der Betrieb nach der der Familienburg, die sich in den Bergen der Gemeinde Canena in der Provinz Jaén (Andalusien) über dem fruchtbaren Flusstal des Guadalquivir emporhebt. Die Olivenbäume von Castillo de Canena befinden sich zwischen den Gebirgszügen von Carzorla und Mágina im Tal Alto Guadalquivir. Besonderen Wert legen die Mitarbeiter auf den Umweltschutz: Fotovoltaikanlagen versorgen das Unternehmen mit Öko-Strom, die anfallenden Reste der Baumbeschneidung werden zu Biomasse verarbeitet und mehrere Wasserstress-Kontrolleinrichtungen der Bäume optimieren den Wasserverbrauch. Neben der sorgfältigen Pflege der Bäume liegt auch der Vertrieb des Olivenöls in mehr als 40 Länder in der Hand des Familienbetriebs.

Olivenbäume auf dem Demeter-Gut Castillo de CanenaSchafe weiden zwischen den Olivenbäumen des Demeter-Guts