Darmstadt: Regionale Lebensmittelparade

MittwochsBlog

Darmstadt: Regionale Lebensmittelparade

02.09.2015
Tastatur mit Einblicken in die Landwirtschaft

Kunst bewegt! Am letzten und am kommenden Wochenende mobilisierte sie Lebensmittel aus der Region in Darmstadt. So zog am vergangenen Samstag eine Gemüseprozession mit dreißig Freiwilligen durch die Innenstadt, um die Achtung vor unseren Lebensmitteln zu feiern. Die Performance des Künstlerpaars Laurie Beth Clark und Michael Peterson war auf Einladung der Wald- und Gartenkunst-Kuratorin Ute Ritschel zustande gekommen. Mit regionalem Bezug geht es diesem Samstag weiter, zu Erzeugern und Hotspots lokaler Lebensmittel. Mit dabei sind unter anderem der Demeter-Eichwaldhof, die Saisongärten des Demeter-Hofguts Oberfeld, der Foodsharing Fairteiler und, was in Darmstadt nicht fehlen darf, der temporäre Biergarten der Datterich-Klause, ein Urban-Gardening Projekt. Gespräche und Kostproben sollen die Kultur des Essens würdigen. Erntedank einmal anders.

Den Mittwochsblog verfasst Michael Olbrich-Majer, Redakteur der Fachzeitschrift Lebendige Erde.

Weiterführende Links:

Tags: 
MittwochsBlog
Garten
Gärtnern
Darmstadt: Regionale Lebensmittelparade
MittwochsBlog

Kunst bewegt! Am letzten und am kommenden Wochenende mobilisierte sie Lebensmittel aus der Region in Darmstadt. So zog am vergangenen Samstag eine Gemüseprozession mit dreißig Freiwilligen durch die Innenstadt, um die Achtung vor unseren Lebensmitteln zu feiern. Die Performance des Künstlerpaars Laurie Beth Clark und Michael Peterson war auf Einladung der Wald- und Gartenkunst-Kuratorin Ute Ritschel zustande gekommen. Mit regionalem Bezug geht es diesem Samstag weiter, zu Erzeugern und Hotspots lokaler Lebensmittel. Mit dabei sind unter anderem der Demeter-Eichwaldhof, die Saisongärten des Demeter-Hofguts Oberfeld, der Foodsharing Fairteiler und, was in Darmstadt nicht fehlen darf, der temporäre Biergarten der Datterich-Klause, ein Urban-Gardening Projekt. Gespräche und Kostproben sollen die Kultur des Essens würdigen. Erntedank einmal anders.

Den Mittwochsblog verfasst Michael Olbrich-Majer, Redakteur der Fachzeitschrift Lebendige Erde.

Weiterführende Links: