Ganztierverwertung am Weihnachtsfest

Fleisch genießen mit Respekt vor dem Tier

Ganztierverwertung am Weihnachtsfest

16.12.2014
Ein Bild von Rinderbackensalat
Es muss nicht immer Filet sein - auch Rinderbacken lassen sich appetitlich zubereiten und anrichten

Im aktuellen Demeter Journal finden Sie ungewöhnliche Ideen für das Weihnachtsmenü. Da Star-Koch Simon Tress vom Bio-Hotel Rose das Thema Ganztierverwertung besonders am Herzen liegt, empfiehlt er Rinderbackensalat, Cremesuppe vom Schweinehirn oder Innereien-Knödel von der Gans. Zusammen haben Simon Tress und Georg Schweisfurth in ihrem neuen Buch "Fleisch" leckere Rezepte aus allen Teilen des Tiers zusammengestellt. Einige Anregungen, vielleicht für das Weihnachts- oder Silvestermenü, finden Sie hier und im aktuellen Demeter Journal.

Warum es nicht immer nur Brust oder Filet sein muss, erklärt Demeter-Pressesprecherin Renée Herrnkind im Demeter Journal Podcast von Kult.Radio.

 

Tags: 
Ganztierverwertung
Simon Tress
Bio-Hotel Rose
Demeter Journal
Podcast
Ganztierverwertung am Weihnachtsfest
Fleisch genießen mit Respekt vor dem Tier

Im aktuellen Demeter Journal finden Sie ungewöhnliche Ideen für das Weihnachtsmenü. Da Star-Koch Simon Tress vom Bio-Hotel Rose das Thema Ganztierverwertung besonders am Herzen liegt, empfiehlt er Rinderbackensalat, Cremesuppe vom Schweinehirn oder Innereien-Knödel von der Gans. Zusammen haben Simon Tress und Georg Schweisfurth in ihrem neuen Buch "Fleisch" leckere Rezepte aus allen Teilen des Tiers zusammengestellt. Einige Anregungen, vielleicht für das Weihnachts- oder Silvestermenü, finden Sie hier und im aktuellen Demeter Journal.

Warum es nicht immer nur Brust oder Filet sein muss, erklärt Demeter-Pressesprecherin Renée Herrnkind im Demeter Journal Podcast von Kult.Radio.