Kheer (süßer Milchreis) von Mohamed aus Pakistan

Freitagsrezept aus dem Demeter Journal

Kheer (süßer Milchreis) von Mohamed aus Pakistan

09.10.2015
Milchreis

Aus der Initiative einer Berliner Studentengruppe ist ein Kochbuch entstanden, das vor Vielfalt strotzt. Das Projekt „Über den Tellerrand kochen“ ermöglicht Begegnungen auf Augenhöhe zwischen Beheimateten und Menschen aus den Krisenregionen der Welt. Über das Kochen hinaus entwickeln sich Begegnungen bei Sport, Ausflügen, Filmabenden, Lesungen und Deutschkursen.

Für dieses Wochenende gibt es einen Tipp für Naschkatzen von Mohamed aus Pakistan.

Kheer (süßer Milchreis) von Mohamed aus Pakistan

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 100 g Milchreis
  • 175 g Zucker
  • 25 g Mandeln
  • 1,5 l Milch
  • 25 g Kokosraspeln
  • 50 g Rosinen

Milchreis 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Milch erhitzen. Rosinen zugeben. Wenn Milch kocht, Wasser vom Reis abgießen, Reis zur Milch geben. Unter ständigem Rühren erhitzen, bis der Brei Blasen schlägt, danach Topf von der Herdplatte nehmen. Zucker unterrühren. Mit Kokosraspeln und Mandeln garnieren.

Mehr Rezepte finden Sie im aktuellen Demeter Journal ab Seite 22 oder im Kochbuch der Initiative „Über den Tellerrand kochen“.

Tags: 
Rezept
Über den Tellerrand kochen
Flüchtling
Kheer (süßer Milchreis) von Mohamed aus Pakistan
Freitagsrezept aus dem Demeter Journal

Aus der Initiative einer Berliner Studentengruppe ist ein Kochbuch entstanden, das vor Vielfalt strotzt. Das Projekt „Über den Tellerrand kochen“ ermöglicht Begegnungen auf Augenhöhe zwischen Beheimateten und Menschen aus den Krisenregionen der Welt. Über das Kochen hinaus entwickeln sich Begegnungen bei Sport, Ausflügen, Filmabenden, Lesungen und Deutschkursen.

Für dieses Wochenende gibt es einen Tipp für Naschkatzen von Mohamed aus Pakistan.

Kheer (süßer Milchreis) von Mohamed aus Pakistan

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 100 g Milchreis
  • 175 g Zucker
  • 25 g Mandeln
  • 1,5 l Milch
  • 25 g Kokosraspeln
  • 50 g Rosinen

Milchreis 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Milch erhitzen. Rosinen zugeben. Wenn Milch kocht, Wasser vom Reis abgießen, Reis zur Milch geben. Unter ständigem Rühren erhitzen, bis der Brei Blasen schlägt, danach Topf von der Herdplatte nehmen. Zucker unterrühren. Mit Kokosraspeln und Mandeln garnieren.

Mehr Rezepte finden Sie im aktuellen Demeter Journal ab Seite 22 oder im Kochbuch der Initiative „Über den Tellerrand kochen“.