Early Russian

Freitagsrezept aus dem Demeter Journal

Early Russian

24.07.2015
Early Russian

Im aktuellen Demeter Journal stellen die Mitglieder der Mobilen Bio-Bar einige kreative Rezepte für leckere biodynamische Cocktails vor. Diese Woche gibt es einen erfrischenden Early Russian.

Early Russian

Zutaten:

  • 4 cl Vodka
  • 2 cl Zitronensaft
  • 4 cl Apfelsaft
  • 2 Scheiben Salatgurke (ca. 1 cm dick)
  • 2 cl Holunderblütensirup
  • Apfelscheibe als Deko

Alle Zutaten in einen Cocktailshaker geben, Gurke andrücken und danach mit den weiteren Zutaten kräftig auf Eis shaken. Mit einem Sieb (Teesieb) in ein mit Eis gefülltes Glas abgießen und mit Apfelfächer/-scheibe garnieren. Alternativ für Personen ohne Cocktailshaker im Haushalt: Alle Zutaten inklusive Salatgurke ohne Eis mit Hilfe eines Stabmixers vermischen und in einem Glas auf Eis servieren.

Mehr Rezepte finden Sie im aktuellen Demeter Journal ab Seite 22.

Tags: 
Cocktail
Early Russian
Freitagsrezept aus dem Demeter Journal

Im aktuellen Demeter Journal stellen die Mitglieder der Mobilen Bio-Bar einige kreative Rezepte für leckere biodynamische Cocktails vor. Diese Woche gibt es einen erfrischenden Early Russian.

Early Russian

Zutaten:

  • 4 cl Vodka
  • 2 cl Zitronensaft
  • 4 cl Apfelsaft
  • 2 Scheiben Salatgurke (ca. 1 cm dick)
  • 2 cl Holunderblütensirup
  • Apfelscheibe als Deko

Alle Zutaten in einen Cocktailshaker geben, Gurke andrücken und danach mit den weiteren Zutaten kräftig auf Eis shaken. Mit einem Sieb (Teesieb) in ein mit Eis gefülltes Glas abgießen und mit Apfelfächer/-scheibe garnieren. Alternativ für Personen ohne Cocktailshaker im Haushalt: Alle Zutaten inklusive Salatgurke ohne Eis mit Hilfe eines Stabmixers vermischen und in einem Glas auf Eis servieren.

Mehr Rezepte finden Sie im aktuellen Demeter Journal ab Seite 22.