Demeter-Landwirt Peter Bohner feiert 35jähriges Betriebsjubiläum

Jahrzehntelanger Einsatz für die biodynamische Landwirtschaft

Demeter-Landwirt Peter Bohner feiert 35jähriges Betriebsjubiläum

27.04.2016

Demeter und die auf dem Hof ansässige Hausgemeinschaft Dentenweiler 25 gratulieren Demeter-Landwirt Peter Bohner zum 35jährigen Betriebsjubiläum. Bohner übernahm den Hof von seinem Vater und wurde 1989 der erste Demeter-Landwirt in seiner Region. Er widmete sich insbesondere der Kälberzucht und dem Milchvieh. Von Manchem belächelt, bewies Bohner die Zukunftsfähigkeit biodynamischer Landwirtschaft und weckte damit das Interesse anderer Landwirte.

Trotz Rückschlägen und Hindernissen war er neuen Projekten gegenüber immer aufgeschlossen. So ging im letzten Jahr beispielsweise eine neue Heutrocknungsanlage in Betrieb. Auch WaldorfschülerInnen absolvierten bei Peter Bohner ihre jährlichen Praktika, die ihnen Einblicke in die Biodynamische Wirtschaftsweise ermöglichten.

Demeter-Landwirt Peter Bohner feiert 35jähriges Betriebsjubiläum
Jahrzehntelanger Einsatz für die biodynamische Landwirtschaft

Demeter und die auf dem Hof ansässige Hausgemeinschaft Dentenweiler 25 gratulieren Demeter-Landwirt Peter Bohner zum 35jährigen Betriebsjubiläum. Bohner übernahm den Hof von seinem Vater und wurde 1989 der erste Demeter-Landwirt in seiner Region. Er widmete sich insbesondere der Kälberzucht und dem Milchvieh. Von Manchem belächelt, bewies Bohner die Zukunftsfähigkeit biodynamischer Landwirtschaft und weckte damit das Interesse anderer Landwirte.

Trotz Rückschlägen und Hindernissen war er neuen Projekten gegenüber immer aufgeschlossen. So ging im letzten Jahr beispielsweise eine neue Heutrocknungsanlage in Betrieb. Auch WaldorfschülerInnen absolvierten bei Peter Bohner ihre jährlichen Praktika, die ihnen Einblicke in die Biodynamische Wirtschaftsweise ermöglichten.