Kühe kennenlernen und Gewinnchance nutzen

Demeter bei der IGW 2015

Kühe kennenlernen und Gewinnchance nutzen

12.01.2015
Wir sind die mit den Kühen - Der Demeter e.V. schreibt als einziger Bio-Verband die Tierhaltung vor.

Bei der Internationalen Grünen Woche (IGW) vom 16. bis 25. Januar in Berlin präsentiert sich die Demeter-Gemeinschaft in der Biohalle 1.2b/ Stand 217 unter dem Motto „Wir sind die mit den Kühen“. Demeter ist der einzige Bio-Verband, der die Tierhaltung verbindlich vorschreibt. Wer den Demeter-Kühen in der Messehalle begegnet, erfährt Interessantes über die wichtige Funktion der Hörner, die Demeter-Kühe mit Stolz und Würde tragen, über die Qualität von biodynamischen Milchprodukten, den wichtigen Beitrag der Rinder zur Bodenfruchtbarkeit und über die vielfältigen Pluspunkte der Wiederkäuer für den Hoforganismus. Die Aktionsfläche mit sieben Holz-Kühen bietet zudem die Chance, einen ganz individuellen Schnappschuss mit Kuhkopf mit nach Hause zu nehmen.

In Zusammenarbeit mit den anderen ökologischen Verbänden lädt Demeter Schulklassen und Besucher außerdem zum Gewinnspiel „Bio in Aktion“. Dabei geht es um Tierwohl, Artenvielfalt, Bodenfruchtbarkeit und Naturschutz. Attraktive Geschenkpakete warten auf die glücklichen Gewinner.

Die Mitaussteller am Demeter-Stand berichten von ihrer biodynamischen Arbeit und präsentieren ihre Produkte. Vor Ort sind Ökodorf Brodowin und Ökohof Kuhhorst, die traditionsreiche Berliner Bäckerei Weichardt-Brot und das Weingut Feth. Im kleinen aber feinen gastronomischen Angebot am Demeter-Stand werden die Lebensmittel der Partner für  den Frühstücksteller, die Suppen und den Kaffee zum Kuchen kulinarisch eingesetzt und sinnlich erfahrbar für die Messe-Besucher.

In Deutschland wirtschaften über 1400 Landwirte mit mehr als 72 000 Hektar Fläche biologisch-dynamisch. Zum Demeter e. V. gehören zudem etwa 330 Demeter-Hersteller und –Verarbeiter sowie Vertragspartner aus dem Naturkost- und Reformwaren-Großhandel. Als internationale Bio-Marke ist Demeter auf allen Kontinenten vertreten. Von Argentinien bis Ungarn wird in rund 50 Ländern von etwa 4900 Bauern mit rund 160000 Hektar Fläche nach den konsequenten Demeter-Richtlinien anerkannt biologisch-dynamisch gewirtschaftet. Der weltweite Umsatz mit Demeter-Produkten wird auf rund 220 Millionen Euro geschätzt.

Tags: 
IGW
Internationale Grüne Woche
Kuh
Tierhaltung
Berlin
Messe
12.01.2015
Kühe kennenlernen und Gewinnchance nutzen
Demeter bei der IGW 2015

Bei der Internationalen Grünen Woche (IGW) vom 16. bis 25. Januar in Berlin präsentiert sich die Demeter-Gemeinschaft in der Biohalle 1.2b/ Stand 217 unter dem Motto „Wir sind die mit den Kühen“. Demeter ist der einzige Bio-Verband, der die Tierhaltung verbindlich vorschreibt. Wer den Demeter-Kühen in der Messehalle begegnet, erfährt Interessantes über die wichtige Funktion der Hörner, die Demeter-Kühe mit Stolz und Würde tragen, über die Qualität von biodynamischen Milchprodukten, den wichtigen Beitrag der Rinder zur Bodenfruchtbarkeit und über die vielfältigen Pluspunkte der Wiederkäuer für den Hoforganismus. Die Aktionsfläche mit sieben Holz-Kühen bietet zudem die Chance, einen ganz individuellen Schnappschuss mit Kuhkopf mit nach Hause zu nehmen.

In Zusammenarbeit mit den anderen ökologischen Verbänden lädt Demeter Schulklassen und Besucher außerdem zum Gewinnspiel „Bio in Aktion“. Dabei geht es um Tierwohl, Artenvielfalt, Bodenfruchtbarkeit und Naturschutz. Attraktive Geschenkpakete warten auf die glücklichen Gewinner.

Die Mitaussteller am Demeter-Stand berichten von ihrer biodynamischen Arbeit und präsentieren ihre Produkte. Vor Ort sind Ökodorf Brodowin und Ökohof Kuhhorst, die traditionsreiche Berliner Bäckerei Weichardt-Brot und das Weingut Feth. Im kleinen aber feinen gastronomischen Angebot am Demeter-Stand werden die Lebensmittel der Partner für  den Frühstücksteller, die Suppen und den Kaffee zum Kuchen kulinarisch eingesetzt und sinnlich erfahrbar für die Messe-Besucher.

In Deutschland wirtschaften über 1400 Landwirte mit mehr als 72 000 Hektar Fläche biologisch-dynamisch. Zum Demeter e. V. gehören zudem etwa 330 Demeter-Hersteller und –Verarbeiter sowie Vertragspartner aus dem Naturkost- und Reformwaren-Großhandel. Als internationale Bio-Marke ist Demeter auf allen Kontinenten vertreten. Von Argentinien bis Ungarn wird in rund 50 Ländern von etwa 4900 Bauern mit rund 160000 Hektar Fläche nach den konsequenten Demeter-Richtlinien anerkannt biologisch-dynamisch gewirtschaftet. Der weltweite Umsatz mit Demeter-Produkten wird auf rund 220 Millionen Euro geschätzt.