Bio-Markthalle im Stuttgarter Westen lädt ein

Herbstfest in und um den Markt am Vogelsang

Bio-Markthalle im Stuttgarter Westen lädt ein

16.09.2013

Entdecken, probieren, genießen – passend zum Herbstbeginn veranstaltet die Mietergemeinschaft des Markts am Vogelsang in Stuttgart am 28. September 2013 ein großes biodynamisches Herbstfest. Alle Geschäfte haben Überraschungen, Angebote und Aktivitäten für die ganze Familie vorbereitet. Unter dem Motto „Zugvögel“ informieren Bauern, Gärtner, Winzer und handwerkliche Verarbeiter über ihre Arbeit und sorgen mit ihren Leckereien für einen genussvollen Samstag.

Ab 10 Uhr ist alles vorbereitet und das Fest kann beginnen. Bauern und Gärtner belegen mit ihrem Angebot die Fülle des Herbstes: frische Salate der Gärtnerei Willmann, Sauerkraut vom Michaelshof auf den Fildern und leckere Schupfnudeln vom Restaurant Lässig.

Doch damit nicht genug: Demeter-Eis liefert der Bauernhof Blanc, handwerklich hergestellte Teigwaren kommen aus der Nudelmanufaktur der Karl Schubert-Werkstätten. Demeter-Winzer aus der Region servieren ihre erstklassigen Weine. Die Dorfgemeinschaft Tennental bringt Käse und weitere Leckereien aus der hofeigenen Einmachküche und der Molkerei mit zum Herbstfest.

Mit einem vielfältigen Kinderprogramm ist auch für die Kleinsten Spaß und Spannung garantiert – zum Beispiel um 15 Uhr mit Clown Fernando. Musikalisch entführt von 11 bis 14 Uhr die Jazzmadame in die Clubs der 30er- und 40er-Jahre. Am Abend sorgt ein DJ für Stimmung im Restaurant. Beim großen Luftballonwettbewerb warten ein Menü für zwei Personen und Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von mehreren hundert Euro auf glückliche Gewinner.

Weitere Informationen:

Gottfried Willmann 07042-957130
Joachim Latsch 0177-9629134
www.markt-am-vogelsang.de

16.09.2013
Bio-Markthalle im Stuttgarter Westen lädt ein
Herbstfest in und um den Markt am Vogelsang

Entdecken, probieren, genießen – passend zum Herbstbeginn veranstaltet die Mietergemeinschaft des Markts am Vogelsang in Stuttgart am 28. September 2013 ein großes biodynamisches Herbstfest. Alle Geschäfte haben Überraschungen, Angebote und Aktivitäten für die ganze Familie vorbereitet. Unter dem Motto „Zugvögel“ informieren Bauern, Gärtner, Winzer und handwerkliche Verarbeiter über ihre Arbeit und sorgen mit ihren Leckereien für einen genussvollen Samstag.

Ab 10 Uhr ist alles vorbereitet und das Fest kann beginnen. Bauern und Gärtner belegen mit ihrem Angebot die Fülle des Herbstes: frische Salate der Gärtnerei Willmann, Sauerkraut vom Michaelshof auf den Fildern und leckere Schupfnudeln vom Restaurant Lässig.

Doch damit nicht genug: Demeter-Eis liefert der Bauernhof Blanc, handwerklich hergestellte Teigwaren kommen aus der Nudelmanufaktur der Karl Schubert-Werkstätten. Demeter-Winzer aus der Region servieren ihre erstklassigen Weine. Die Dorfgemeinschaft Tennental bringt Käse und weitere Leckereien aus der hofeigenen Einmachküche und der Molkerei mit zum Herbstfest.

Mit einem vielfältigen Kinderprogramm ist auch für die Kleinsten Spaß und Spannung garantiert – zum Beispiel um 15 Uhr mit Clown Fernando. Musikalisch entführt von 11 bis 14 Uhr die Jazzmadame in die Clubs der 30er- und 40er-Jahre. Am Abend sorgt ein DJ für Stimmung im Restaurant. Beim großen Luftballonwettbewerb warten ein Menü für zwei Personen und Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von mehreren hundert Euro auf glückliche Gewinner.

Weitere Informationen:

Gottfried Willmann 07042-957130
Joachim Latsch 0177-9629134
www.markt-am-vogelsang.de