Biodynamische Landwirtschaft heute - 90 Jahre Koberwitz

Ankündigung der Neuerscheinung Agrikultur für die Zukunft

Biodynamische Landwirtschaft heute - 90 Jahre Koberwitz

13.01.2014
90 Jahre biodynamische Landwirtschaft. Zum Jubiläum veröffentlicht die Landwirtschaftliche Sektion des Goetheanums eine Darstellung der heutigen biodynamischen Bewegung.
90 Jahre biodynamische Landwirtschaft. Zum Jubiläum veröffentlicht die Landwirtschaftliche Sektion des Goetheanums eine Darstellung der heutigen biodynamischen Bewegung.



Die Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum veröffentlicht eine Darstellung der biodynamischen Bewegung, wie sie heute lebt. Der „Landwirtschaftliche Kurs“, der 1924 von Dr. Rudolf Steiner in Koberwitz gehalten wurde, hat einen neuen Impuls für die Landwirtschaft ins Leben gerufen. Eine ganzheitliche Landwirtschaft, die direkt mit den Lebensprozessen der Natur arbeitet und diese respektiert ist entstanden. An Pfingsten 2014 werden es 90 Jahre her sein, seit in Koberwitz der Landwirtschaftliche Kurs, aus dem heraus die biodynamische Landwirtschaft entstanden ist, stattgefunden hat. Die historischen Daten der Vorträge in Koberwitz fallen genau mit den Daten im Jahr 2014 zusammen.

In den 90 Jahren, die seit diesem Kurs vergangen sind, haben viele Menschen seine Ideen aufgegriffen und sie in den verschiedenen Lebens- und Arbeitsfeldern umgesetzt. Die Vielfalt und Tiefgründigkeit dieser zukünftigen Agrikultur – wie sie heute existiert – wird in diesem Buch dargestellt.

Die Ansätze der biodynamischen Landwirtschaft für Garten- und Obstbau, Landschafts- und Sozialgestaltung, Bienenhaltung, Ernährung, Forschung und Entwicklung und viele andere Themen werden in prägnanter Weise von 26 Autoren zusammengefasst. Dieses Buch gibt einen Überblick über die Kerngedanken der biodynamischen Landwirtschaft und ist ideal geeignet, um  einen Gesamteindruck der vielfältigen biodynamsichen Bewegung zu erhalten. Somit ist dieses Buch sowohl für Menschen aus der biodynamischen Bewegung als auch für alle Interessierte und Allianzpartner geschrieben.

Das Buch erscheint in deutscher und englischer Sprache Anfang Februar im Verlag am Goetheanum.

Preis: 28€ / 35 CHF (ca. 300 Seiten)

Vorbestellungen bitte an info[ / at \ ]vamg [ / dot \ ] ch

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum.

Hügelweg 59, Postfach
CH-4143 Dornach
Fon +41 (0)61 706 42 12
Fax +41 (0)61 706 42 15
sektion [ / dot \ ] landwirtschaft[ / at \ ]goetheanum [ / dot \ ] ch
www.sektion-landwirtschaft.org

13.01.2014
Biodynamische Landwirtschaft heute - 90 Jahre Koberwitz
Ankündigung der Neuerscheinung Agrikultur für die Zukunft



Die Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum veröffentlicht eine Darstellung der biodynamischen Bewegung, wie sie heute lebt. Der „Landwirtschaftliche Kurs“, der 1924 von Dr. Rudolf Steiner in Koberwitz gehalten wurde, hat einen neuen Impuls für die Landwirtschaft ins Leben gerufen. Eine ganzheitliche Landwirtschaft, die direkt mit den Lebensprozessen der Natur arbeitet und diese respektiert ist entstanden. An Pfingsten 2014 werden es 90 Jahre her sein, seit in Koberwitz der Landwirtschaftliche Kurs, aus dem heraus die biodynamische Landwirtschaft entstanden ist, stattgefunden hat. Die historischen Daten der Vorträge in Koberwitz fallen genau mit den Daten im Jahr 2014 zusammen.

In den 90 Jahren, die seit diesem Kurs vergangen sind, haben viele Menschen seine Ideen aufgegriffen und sie in den verschiedenen Lebens- und Arbeitsfeldern umgesetzt. Die Vielfalt und Tiefgründigkeit dieser zukünftigen Agrikultur – wie sie heute existiert – wird in diesem Buch dargestellt.

Die Ansätze der biodynamischen Landwirtschaft für Garten- und Obstbau, Landschafts- und Sozialgestaltung, Bienenhaltung, Ernährung, Forschung und Entwicklung und viele andere Themen werden in prägnanter Weise von 26 Autoren zusammengefasst. Dieses Buch gibt einen Überblick über die Kerngedanken der biodynamischen Landwirtschaft und ist ideal geeignet, um  einen Gesamteindruck der vielfältigen biodynamsichen Bewegung zu erhalten. Somit ist dieses Buch sowohl für Menschen aus der biodynamischen Bewegung als auch für alle Interessierte und Allianzpartner geschrieben.

Das Buch erscheint in deutscher und englischer Sprache Anfang Februar im Verlag am Goetheanum.

Preis: 28€ / 35 CHF (ca. 300 Seiten)

Vorbestellungen bitte an info@vamg [ / dot \ ] ch

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum.

Hügelweg 59, Postfach
CH-4143 Dornach
Fon +41 (0)61 706 42 12
Fax +41 (0)61 706 42 15
sektion [ / dot \ ] landwirtschaft@goetheanum [ / dot \ ] ch
www.sektion-landwirtschaft.org