Rudolf Steiner Express: zum Einsteigen bereit

Rudolf Steiner Express: zum Einsteigen bereit

21.01.2011

Eine einmalige Bahnreise als zugkräftig-verbindendes Ereignis zum 150. Geburtstag von Rudolf Steiner, dem Begründers der Demeter-Landwirtschaft, Waldorfschulen und Anthroposophie bietet im Speisewagen 100 Prozent Bioqualität. Von 24. bis 28. Februar 2011 wird der “RS 150 Rudolf Steiner Express” gut 200 Passagieren aus Österreich, den Niederlanden, Deutschland, England und sogar Gästen aus Australien, Indien und den USA die einmalige Möglichkeit bieten, Rudolf Steiners Leben auf ganz besondere Weise zu «erfahren» und von Köln über Steiners Geburtsort Donji Kraljevec nach Wien zu reisen. Die Passagiere des Rudolf Steiner Express erhalten mit ihrem Zugticket auch Eintritt zur Eröffnungsmatinée unter dem Ehrenschutz des österreichischen Bundespräsidenten am 27. Februar in der Nationalbibliothek (Wiener Hofburg), zu der zahlreiche geladene Festgäste erwartet werden. Detaillierte Reiserouten mit allen Stationen und Abfahrtszeiten und Hotels unter
www.rudolf-steiner-2011.com  .

21.01.2011
Rudolf Steiner Express: zum Einsteigen bereit

Eine einmalige Bahnreise als zugkräftig-verbindendes Ereignis zum 150. Geburtstag von Rudolf Steiner, dem Begründers der Demeter-Landwirtschaft, Waldorfschulen und Anthroposophie bietet im Speisewagen 100 Prozent Bioqualität. Von 24. bis 28. Februar 2011 wird der “RS 150 Rudolf Steiner Express” gut 200 Passagieren aus Österreich, den Niederlanden, Deutschland, England und sogar Gästen aus Australien, Indien und den USA die einmalige Möglichkeit bieten, Rudolf Steiners Leben auf ganz besondere Weise zu «erfahren» und von Köln über Steiners Geburtsort Donji Kraljevec nach Wien zu reisen. Die Passagiere des Rudolf Steiner Express erhalten mit ihrem Zugticket auch Eintritt zur Eröffnungsmatinée unter dem Ehrenschutz des österreichischen Bundespräsidenten am 27. Februar in der Nationalbibliothek (Wiener Hofburg), zu der zahlreiche geladene Festgäste erwartet werden. Detaillierte Reiserouten mit allen Stationen und Abfahrtszeiten und Hotels unter
www.rudolf-steiner-2011.com  .