Rudolf Steiner Express

Rudolf Steiner Express

18.11.2010

Der Fahrkartenschalter für den RS 150 “Rudolf Steiner Express” 2011 ist geöffnet. Damit können ab sofort Ticketbuchungen für die Geburtstagsfahrt zu 150 Jahren Rudolf Steiner vom 24. bis 28. Feb­ruar 2011 von Köln über Kraljevec nach Wien vorgenommen werden.

Der 1. Rudolf-Steiner-Express startet am 24. Februar 2011 gegen 10:00 Uhr am Kölner Hauptbahn­hof und fährt über Bonn - Koblenz - Mainz - Heidelberg - Stuttgart - Ulm nach München. Am 25. Februar wird über Salzburg und Graz gegen 15:00 Uhr Kraljevec erreicht. Am 26. Februar erleben die Passagiere Rudolf Steiners Jugendstationen Neudörfl und Brunn am Gebirge und erreichen ge­gen Abend Wien. Nach dem Festakt in der Österreichischen Nationalbibliothek am Sonntag, den 27.2. um 11:00 Uhr, einem Besuch in der Galerie Belvedere und einer Lesung im Café Griensteidl rollt der Zug am Montag, den 28.2. über Linz - Salzburg - München und Stuttgart zurück nach Köln.‚Erfahren’ Sie auf besondere Weise Rudolf Steiners Biographie: lösen Sie Ihr persönliches Zugticket, buchen Sie für Ihre Freunde oder Ihren Betrieb ein Abteil oder kaufen Sie ein Förderticket, mit dem Sie helfen das Projekt aufzugleisen. Fahrkarten, die Sie als Weihnachtsgeschenk vergeben möchten, sollten aus organisatorischen Gründen bald vorreserviert werden. Mit an Bord sind bereits Pas­sagiere aus den Niederlanden, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Grossbritannien und Indien.

Ein vielfältiges Programm in und um den Zug herum ist in Vorbereitung und wird demnächst auf der Website des Jubiläumsjahres vorgestellt werden. Bitte entnehmen Sie die detaillierten Reiserouten mit allen Stationen und Abfahrtszeiten der Website
www.rudolf-steiner-2011.com  oder lassen Sie sich die Informationen per Post bzw. Fax zustellen.

Das Jubiläums-Magazin dazu gibt es jetzt auch am Bahnhofskiosk.

Themenheft “150 Jahre Rudolf Steiner 2011” im Vernissage Verlag erschienen

Rudolf Steiner verwandelte als einer der einflussreichsten Reformer die Lebensumstände im 20. Jhd. Er trat ein für ein ganzheitliches Verständnis von Mensch und Erde, gründete die Waldorfschulen und war Pionier der biologisch-dynamischen Landwirtschaft. Seine Innovationen prägen bis in un­sere Gegenwart in vielfältigen Formen das Kultur- und Alltagsleben.

Diese Aktualität aufzuzeigen ist das Ziel der vielen Aktivitäten, die sich über das kommende Jahr erstrecken. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres ist nun in einer Erstauflage von 12.000 Stück ein eigenes Themenheft erschienen, das zugleich als Festschrift und Kalender durch das Steiner-Jahr 2011 führen wird. Rudolf Steiners außergewöhnlicher Lebensweg führt als roter Faden durch dieses Magazin. Auf 68 Seiten reist der Leser zu Steiners Wohn- und Wirkstätten, besucht ihn in seinem Lieblings-Kaffeehaus in Wien und findet auf dem Fahrplan in der Heftmitte vielfältige Veranstaltun­gen von Manila über Wien und Prag bis São Paulo.

Herausgegeben wurde diese Publikation vom Vernissage Verlag, dessen Themenhefte seit 15 Jahren erscheinen und vornehmlich an Museumskassen, Bahnhofskiosks, im Abonnement sowie über den Axel Springer Vertrieb zum Verkauf angeboten werden. Das Themenheft „150 Jahre Rudolf Steiner 2011“ ist ab sofort um EUR 8,- im Buch- und Zeitschriftenhandel sowie über den Vernissage Online-Shop erhältlich:
http://bit.ly/amoql1 WWW.RUDOLF-STEINER-2011.COM

18.11.2010
Rudolf Steiner Express

Der Fahrkartenschalter für den RS 150 “Rudolf Steiner Express” 2011 ist geöffnet. Damit können ab sofort Ticketbuchungen für die Geburtstagsfahrt zu 150 Jahren Rudolf Steiner vom 24. bis 28. Feb­ruar 2011 von Köln über Kraljevec nach Wien vorgenommen werden.

Der 1. Rudolf-Steiner-Express startet am 24. Februar 2011 gegen 10:00 Uhr am Kölner Hauptbahn­hof und fährt über Bonn - Koblenz - Mainz - Heidelberg - Stuttgart - Ulm nach München. Am 25. Februar wird über Salzburg und Graz gegen 15:00 Uhr Kraljevec erreicht. Am 26. Februar erleben die Passagiere Rudolf Steiners Jugendstationen Neudörfl und Brunn am Gebirge und erreichen ge­gen Abend Wien. Nach dem Festakt in der Österreichischen Nationalbibliothek am Sonntag, den 27.2. um 11:00 Uhr, einem Besuch in der Galerie Belvedere und einer Lesung im Café Griensteidl rollt der Zug am Montag, den 28.2. über Linz - Salzburg - München und Stuttgart zurück nach Köln.‚Erfahren’ Sie auf besondere Weise Rudolf Steiners Biographie: lösen Sie Ihr persönliches Zugticket, buchen Sie für Ihre Freunde oder Ihren Betrieb ein Abteil oder kaufen Sie ein Förderticket, mit dem Sie helfen das Projekt aufzugleisen. Fahrkarten, die Sie als Weihnachtsgeschenk vergeben möchten, sollten aus organisatorischen Gründen bald vorreserviert werden. Mit an Bord sind bereits Pas­sagiere aus den Niederlanden, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Grossbritannien und Indien.

Ein vielfältiges Programm in und um den Zug herum ist in Vorbereitung und wird demnächst auf der Website des Jubiläumsjahres vorgestellt werden. Bitte entnehmen Sie die detaillierten Reiserouten mit allen Stationen und Abfahrtszeiten der Website
www.rudolf-steiner-2011.com  oder lassen Sie sich die Informationen per Post bzw. Fax zustellen.

Das Jubiläums-Magazin dazu gibt es jetzt auch am Bahnhofskiosk.

Themenheft “150 Jahre Rudolf Steiner 2011” im Vernissage Verlag erschienen

Rudolf Steiner verwandelte als einer der einflussreichsten Reformer die Lebensumstände im 20. Jhd. Er trat ein für ein ganzheitliches Verständnis von Mensch und Erde, gründete die Waldorfschulen und war Pionier der biologisch-dynamischen Landwirtschaft. Seine Innovationen prägen bis in un­sere Gegenwart in vielfältigen Formen das Kultur- und Alltagsleben.

Diese Aktualität aufzuzeigen ist das Ziel der vielen Aktivitäten, die sich über das kommende Jahr erstrecken. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres ist nun in einer Erstauflage von 12.000 Stück ein eigenes Themenheft erschienen, das zugleich als Festschrift und Kalender durch das Steiner-Jahr 2011 führen wird. Rudolf Steiners außergewöhnlicher Lebensweg führt als roter Faden durch dieses Magazin. Auf 68 Seiten reist der Leser zu Steiners Wohn- und Wirkstätten, besucht ihn in seinem Lieblings-Kaffeehaus in Wien und findet auf dem Fahrplan in der Heftmitte vielfältige Veranstaltun­gen von Manila über Wien und Prag bis São Paulo.

Herausgegeben wurde diese Publikation vom Vernissage Verlag, dessen Themenhefte seit 15 Jahren erscheinen und vornehmlich an Museumskassen, Bahnhofskiosks, im Abonnement sowie über den Axel Springer Vertrieb zum Verkauf angeboten werden. Das Themenheft „150 Jahre Rudolf Steiner 2011“ ist ab sofort um EUR 8,- im Buch- und Zeitschriftenhandel sowie über den Vernissage Online-Shop erhältlich:
http://bit.ly/amoql1 WWW.RUDOLF-STEINER-2011.COM