Neue Mindestanforderungen an die Mehlqualität von Bio-Weizen - Mehlqualität und Lebensmittelqualität

Forschungsring lädt zum Workshop am 3. November ein

Neue Mindestanforderungen an die Mehlqualität von Bio-Weizen - Mehlqualität und Lebensmittelqualität

20.10.2011

Sorten spielen im Getreidemarkt bisher eine nur untergeordnete Rolle. Dabei können sich Getreidesorten erheblich unterscheiden. Im technologischen Bereich gibt es Mindestanforderungen, um die Unterschiede zu beschreiben. Im Bereich der Lebensmittel-Qualität unterscheiden sich die Sorten zwar erheblich, es gibt bisher aber keine Mindestanforderungen. Auf der anderen Seite werden so genannte Ökosorten empfohlen, also Sorten, die unter den Bedingungen des Ökolandbaus gezüchtet wurden.

  • Wie können diese Sorten charakterisiert werden?
  • Wie lassen sich besondere Qualitäten erfassen und vermitteln?

Diese Fragen werden u. a. im Workshop des Forschungsrings behandelt. Weitere Informationen finden Sie
hier
:

20.10.2011
Neue Mindestanforderungen an die Mehlqualität von Bio-Weizen - Mehlqualität und Lebensmittelqualität
Forschungsring lädt zum Workshop am 3. November ein

Sorten spielen im Getreidemarkt bisher eine nur untergeordnete Rolle. Dabei können sich Getreidesorten erheblich unterscheiden. Im technologischen Bereich gibt es Mindestanforderungen, um die Unterschiede zu beschreiben. Im Bereich der Lebensmittel-Qualität unterscheiden sich die Sorten zwar erheblich, es gibt bisher aber keine Mindestanforderungen. Auf der anderen Seite werden so genannte Ökosorten empfohlen, also Sorten, die unter den Bedingungen des Ökolandbaus gezüchtet wurden.

  • Wie können diese Sorten charakterisiert werden?
  • Wie lassen sich besondere Qualitäten erfassen und vermitteln?

Diese Fragen werden u. a. im Workshop des Forschungsrings behandelt. Weitere Informationen finden Sie
hier
: