Erster biologisch-dynamischer Weinwanderweg Deutschlands

Der Steyerbergweg des Steillagen-Weingutes Fuchs-Jacobus

Erster biologisch-dynamischer Weinwanderweg Deutschlands

15.11.2010

Das Weingut Fuchs-Jacobus verwirklicht die Vision vom hauseigenen Weinwanderweg durch die Steillagen des Steyerberg. Zahlreiche in- und ausländische Gäste begehen gemeinsam die Premieren-Tour.
Die Faszination für seinen Steyerberg und die Begeisterung des biologisch-dynamischen Anbaus wollte das Winzerpaar Marlene und Wilfried Jacobus schon immer mit Wein- und Wanderfreunden teilen – und das nicht nur in Form von Wein. Daher setzten sie nun eine lang gehegte Idee in die Tat um. Mitten durch die Steillagen des Steyerbergs führt der neue Weinwanderweg mit vier unterschiedlich langen Routen. Dabei umschließt er die gesamte Fläche des Steillagen-Weinguts Fuchs-Jacobus.
Los geht es am Weingut. Ausgerüstet mit Wanderplan und einer 24-seitigen Informationsbroschüre begibt sich der Weinwanderer auf den Rundweg. Je nach Kondition und Zeit kann man zwischen der kleinen Runde von 20 Minuten über eine mittlere Distanz von ca. einer bis zur großen Tour von zwei und drei Stunden wählen. Die Wege führen durch die Kulturlandschaft Steyerberg entlang der Weinberge, angelegten Streuobstwiesen und Hecken. Nummerierte Schilder an der Strecke kennzeichnen markante und sehenswerte Stellen. In der Broschüre, dem Steyerbergweg-Begleiter, liest der Besucher Informatives und Kurzweiliges über die geologischen Lagen, den biologisch-dynamischen Anbau und die Faszination Steyerberg.
Marlene Jacobus/ Wilfried Jacobus
mailto:
kontakt[ / at \ ]weingut-fuchs-jacobus [ / dot \ ] de>kontakt[ / at \ ]weingut-fuchs-jacobus [ / dot \ ] de Ansprechpartner für weitere Informationen:
Marlene Jacobus/ Wilfried Jacobus
mailto:
kontakt[ / at \ ]weingut-fuchs-jacobus [ / dot \ ] de>kontakt[ / at \ ]weingut-fuchs-jacobus [ / dot \ ] de Als Abschluss sollte man eine Weinprobe im Weingut Fuchs-Jacobus einplanen. Hier lässt sich in gemütlicher Runde mit den beiden Weinmachern über das Erlebnis „Steillagen-Weinwanderweg“ und die passenden Weine fachsimpeln.
„Mit diesem Wanderweg möchten wir Wein- und Naturbegeisterten die Besonderheiten und unsere Leidenschaft zum biologisch-dynamischen Weinbau vermitteln“ so Marlene Jacobus. Die Gäste der Premieren-Tour Anfang Oktober zeigten sich von dieser einmaligen Idee und der gelungenen Umsetzung durchweg begeistert. „Wir werden diesen Wanderweg auf jeden Fall nochmals mit unserem Freundeskreis gehen“ ist sich eine treue Kundin des Weinguts sicher. Erfreut über die einhellig gute Resonanz feierten Marlene und Wilfried Jacobus die Eröffnung gemeinsam mit ihren Gästen bei einem Glas spritzigen Rieslingsekt.

Die Broschüre „Steyerbergweg-Begleiter“ ist für 5,- € im Weingut erhältlich. Anmeldung zur Weinprobe und weitere Informationen unter
www.weingut-fuchs-jacobus.de  oder Telefon 06724-60970.

15.11.2010
Erster biologisch-dynamischer Weinwanderweg Deutschlands
Der Steyerbergweg des Steillagen-Weingutes Fuchs-Jacobus

Das Weingut Fuchs-Jacobus verwirklicht die Vision vom hauseigenen Weinwanderweg durch die Steillagen des Steyerberg. Zahlreiche in- und ausländische Gäste begehen gemeinsam die Premieren-Tour.
Die Faszination für seinen Steyerberg und die Begeisterung des biologisch-dynamischen Anbaus wollte das Winzerpaar Marlene und Wilfried Jacobus schon immer mit Wein- und Wanderfreunden teilen – und das nicht nur in Form von Wein. Daher setzten sie nun eine lang gehegte Idee in die Tat um. Mitten durch die Steillagen des Steyerbergs führt der neue Weinwanderweg mit vier unterschiedlich langen Routen. Dabei umschließt er die gesamte Fläche des Steillagen-Weinguts Fuchs-Jacobus.
Los geht es am Weingut. Ausgerüstet mit Wanderplan und einer 24-seitigen Informationsbroschüre begibt sich der Weinwanderer auf den Rundweg. Je nach Kondition und Zeit kann man zwischen der kleinen Runde von 20 Minuten über eine mittlere Distanz von ca. einer bis zur großen Tour von zwei und drei Stunden wählen. Die Wege führen durch die Kulturlandschaft Steyerberg entlang der Weinberge, angelegten Streuobstwiesen und Hecken. Nummerierte Schilder an der Strecke kennzeichnen markante und sehenswerte Stellen. In der Broschüre, dem Steyerbergweg-Begleiter, liest der Besucher Informatives und Kurzweiliges über die geologischen Lagen, den biologisch-dynamischen Anbau und die Faszination Steyerberg.
Marlene Jacobus/ Wilfried Jacobus
mailto:
kontakt@weingut-fuchs-jacobus [ / dot \ ] de>kontakt@weingut-fuchs-jacobus [ / dot \ ] de Ansprechpartner für weitere Informationen:
Marlene Jacobus/ Wilfried Jacobus
mailto:
kontakt@weingut-fuchs-jacobus [ / dot \ ] de>kontakt@weingut-fuchs-jacobus [ / dot \ ] de Als Abschluss sollte man eine Weinprobe im Weingut Fuchs-Jacobus einplanen. Hier lässt sich in gemütlicher Runde mit den beiden Weinmachern über das Erlebnis „Steillagen-Weinwanderweg“ und die passenden Weine fachsimpeln.
„Mit diesem Wanderweg möchten wir Wein- und Naturbegeisterten die Besonderheiten und unsere Leidenschaft zum biologisch-dynamischen Weinbau vermitteln“ so Marlene Jacobus. Die Gäste der Premieren-Tour Anfang Oktober zeigten sich von dieser einmaligen Idee und der gelungenen Umsetzung durchweg begeistert. „Wir werden diesen Wanderweg auf jeden Fall nochmals mit unserem Freundeskreis gehen“ ist sich eine treue Kundin des Weinguts sicher. Erfreut über die einhellig gute Resonanz feierten Marlene und Wilfried Jacobus die Eröffnung gemeinsam mit ihren Gästen bei einem Glas spritzigen Rieslingsekt.

Die Broschüre „Steyerbergweg-Begleiter“ ist für 5,- € im Weingut erhältlich. Anmeldung zur Weinprobe und weitere Informationen unter
www.weingut-fuchs-jacobus.de  oder Telefon 06724-60970.