Demeter-Snack-Seminar für Bäcker

Dem Trend für gutes und schnelles Essen gerecht werden

Demeter-Snack-Seminar für Bäcker

11.04.2011

Immer mehr Kunden wünschen sich hochwertige Snacks. Demeter-Bäckerinnen und –Bäcker stellen sich diesem Trend und konnten beim bereits dritten Demeter-Snack-Seminar neue Impulse für dieses wichtige Segment bekommen.
Im Trend-Forum der Firma Pfersich, dem Bäckereifachgroßhandel in Neu Ulm, gab es in Kooperation mit der Demeter Felderzeugnisse GmbH, dem Anbieter von Demeter-Tiefkühl-Produkten, die Gelegenheit zu ganz praktischen Erfahrungen und zum intensiven Austausch unter Kollegen. Als Aktivseminar aufgebaut, führte Seminarleiterin Waltraud Spill Schritt für Schritt in die Kunst der Herstellung verschiedener gebackener Demeter-Snacks ein. Nachdem bei den vergangenen Demeter-Veranstaltungen die Themen Frühstück und belegte Snacks im Vordergrund standen, lag der Schwerpunkt nun auf der Herstellung von gebackenen Snacks. Sommerliche Gemüse-Quiches, Lauch Speck-Kuchen, Spinat-Ziegenkäse-Tasche sowie klassischer Flammkuchen in Varianten wurden gemeinsam zubereitet. Dabei erwiesen sich unter anderem die Tiefkühl-Angebote wie Demeter-Lauch, -Spinat oder Sommergemüse-Mischung als passende Zutat für leckere vegetarische Alternativen.
Passend zum Thema „Bio-Snacks“ bietet die Firma Pfersich Geschirr und Cateringzubehör der Firma „greenway“ an, die aus nachwachsenden Rohstoffen wie Palmblätter und Zuckerrohrfasern hergestellt werden. Neben innovativen Rezepturen, bebilderten Arbeitsanleitungen und Musterkalkulationen bekamen die Teilnehmer einen Einblick in den Umgang mit frischen Lebensmitteln der Demeter-Partner samt wichtiger Tipps, was bei der Herstellung von Snacks alles zu beachten ist.
Die Firma Alfred Pfersich GmbH & Co. KG und wurde 1937 in Ulm gegründet und beliefert seit über 70 Jahren Bäcker, Konditoren und Eisdielen im Raum Württemberg und bayerisch Schwaben. Seit 2003 ist das Unternehmen vom Demeter Verband zertifizierter Bäckerei-Fachgroßhandel.

Wer mehr wissen will:
Bei Fragen zu Demeter oder dem Demeter-Snack-Seminar wenden Sie sich bitte an Steffen Gleich vom Demeter e. V. unter Telefon 07231-768468 oder Email
steffen [ / dot \ ] gleich[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de>steffen [ / dot \ ] gleich[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de.
Bei Fragen zu Demeter-Rohstoffen der Firma Pfersich wenden Sie sich bitte direkt an Rebecca Martin, Alfred Pfersich GmbH & Co. KG, Bio Frische und Snack Abteilung, Messerschmittstraße 23, 89231 Neu-Ulm, Telefon 0731 - 70 79 1-144, - E-mail:
frischdienst[ / at \ ]pfersich [ / dot \ ] de>frischdienst[ / at \ ]pfersich [ / dot \ ] de ,
http://www.pfersich.de .

11.04.2011
Demeter-Snack-Seminar für Bäcker
Dem Trend für gutes und schnelles Essen gerecht werden

Immer mehr Kunden wünschen sich hochwertige Snacks. Demeter-Bäckerinnen und –Bäcker stellen sich diesem Trend und konnten beim bereits dritten Demeter-Snack-Seminar neue Impulse für dieses wichtige Segment bekommen.
Im Trend-Forum der Firma Pfersich, dem Bäckereifachgroßhandel in Neu Ulm, gab es in Kooperation mit der Demeter Felderzeugnisse GmbH, dem Anbieter von Demeter-Tiefkühl-Produkten, die Gelegenheit zu ganz praktischen Erfahrungen und zum intensiven Austausch unter Kollegen. Als Aktivseminar aufgebaut, führte Seminarleiterin Waltraud Spill Schritt für Schritt in die Kunst der Herstellung verschiedener gebackener Demeter-Snacks ein. Nachdem bei den vergangenen Demeter-Veranstaltungen die Themen Frühstück und belegte Snacks im Vordergrund standen, lag der Schwerpunkt nun auf der Herstellung von gebackenen Snacks. Sommerliche Gemüse-Quiches, Lauch Speck-Kuchen, Spinat-Ziegenkäse-Tasche sowie klassischer Flammkuchen in Varianten wurden gemeinsam zubereitet. Dabei erwiesen sich unter anderem die Tiefkühl-Angebote wie Demeter-Lauch, -Spinat oder Sommergemüse-Mischung als passende Zutat für leckere vegetarische Alternativen.
Passend zum Thema „Bio-Snacks“ bietet die Firma Pfersich Geschirr und Cateringzubehör der Firma „greenway“ an, die aus nachwachsenden Rohstoffen wie Palmblätter und Zuckerrohrfasern hergestellt werden. Neben innovativen Rezepturen, bebilderten Arbeitsanleitungen und Musterkalkulationen bekamen die Teilnehmer einen Einblick in den Umgang mit frischen Lebensmitteln der Demeter-Partner samt wichtiger Tipps, was bei der Herstellung von Snacks alles zu beachten ist.
Die Firma Alfred Pfersich GmbH & Co. KG und wurde 1937 in Ulm gegründet und beliefert seit über 70 Jahren Bäcker, Konditoren und Eisdielen im Raum Württemberg und bayerisch Schwaben. Seit 2003 ist das Unternehmen vom Demeter Verband zertifizierter Bäckerei-Fachgroßhandel.

Wer mehr wissen will:
Bei Fragen zu Demeter oder dem Demeter-Snack-Seminar wenden Sie sich bitte an Steffen Gleich vom Demeter e. V. unter Telefon 07231-768468 oder Email
steffen [ / dot \ ] gleich@demeter [ / dot \ ] de>steffen [ / dot \ ] gleich@demeter [ / dot \ ] de.
Bei Fragen zu Demeter-Rohstoffen der Firma Pfersich wenden Sie sich bitte direkt an Rebecca Martin, Alfred Pfersich GmbH & Co. KG, Bio Frische und Snack Abteilung, Messerschmittstraße 23, 89231 Neu-Ulm, Telefon 0731 - 70 79 1-144, - E-mail:
frischdienst@pfersich [ / dot \ ] de>frischdienst@pfersich [ / dot \ ] de ,
http://www.pfersich.de .