Demeter-Produkte überzeugen Profi-Köche

Demeter-Produkte überzeugen Profi-Köche

08.07.2008

Bei einem ersten Seminar der Erzeugergemeinschaft „Demeter-Felderzeugnisse“ konnten Köche aus dem Großküchen-Bereich Erfahrungen mit biologisch-dynamischen Produkten sammeln. „Alle 21 Teilnehmer waren vom Konzept, gemeinsam praktische Erfahrungen mit Bio-Lebensmitteln zu sammeln, und von Qualität und Handling der Produkte absolut überzeugt,“ zieht Organisatorin Adelheid Birmelin Bilanz.

Die Köche arbeiten in Großküchen, in denen täglich zwischen 50 und 500 Essen zubereitet werden. Gemeinsam mit Rational, einem Hersteller für Selfcookingcenter, das Inhaltsstoffe der Lebensmittel schont und Abläufe in Großküchen optimiert, wurde die praxisnahe Veranstaltung angeboten.

Im theoretischen Teil konnten Fragen zu Bio-Tiefkühl- und Convienience-Produkten beantwortet werden. „Diese Lebensmittel unterscheiden sich auch in der Anwendung in der Küche von herkömmlichen. Weil sie konsequent ohne künstliche Zusatz- und Aromastoffe auskommen ergeben sich neue Anforderungen an die Köche,“ weiß Adelheid Birmelin. Beeindruckt zeigten sich die Köche davon, dass Bio-Gemüse oder –Kräuter deutlich geschmacksintensiver sind als die konventionellen Produkte. Gemeinsam zauberte das Seminar-Team Maultaschensuppe, Geflügelbratwürstchen mit Schupfnudeln und Karotten, Schlemmerhacksteak mit Pommes und Kaisergemüse, Krustenbraten von der Demeter-Sau in seiner Sauce, Kartoffel-Knödel und pochierten Blumenkohl, Seelachs auf Lauchgemüse, Panierte Fischstäbchen an Grünkernbratlingen und als Dessert Gebackenen Apfelstrudel und Rote Grütze.

Alle Zutaten kamen tiefgekühlt und vorgefertigt von den Demeter-Felderzeugnissen. Das Unternehmen bietet etwa 120 Produkte für die Gastronomie durchweg in bester Bio-Qualität. Der Pionier mit den Bio-Tiefkühlwaren hält für Großküchen Gemüse, Kräuter, Obst, Eiprodukte, Convienence-Waren, Fleisch, Fisch, Backwaren und Eis bereit. Er arbeitet seit 1970 mit rund 250 Bio-Bauern in ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland zusammen. Ganz neu im Sortiment sind Rosenkohl, Preiselbeeren, Schwarzwurzel und Tropische Obstmischung. Damit werden die Felderzeugnisse ihrem Anspruch gerecht, innovativ neue Produkte optimiert für die Großküchenpraxis anzubieten. Mehr Infos, auch für weitere Seminare dieser Art, gibt es unter
www.biotiefkuehlkost-gastro.de.

08.07.2008
Demeter-Produkte überzeugen Profi-Köche

Bei einem ersten Seminar der Erzeugergemeinschaft „Demeter-Felderzeugnisse“ konnten Köche aus dem Großküchen-Bereich Erfahrungen mit biologisch-dynamischen Produkten sammeln. „Alle 21 Teilnehmer waren vom Konzept, gemeinsam praktische Erfahrungen mit Bio-Lebensmitteln zu sammeln, und von Qualität und Handling der Produkte absolut überzeugt,“ zieht Organisatorin Adelheid Birmelin Bilanz.

Die Köche arbeiten in Großküchen, in denen täglich zwischen 50 und 500 Essen zubereitet werden. Gemeinsam mit Rational, einem Hersteller für Selfcookingcenter, das Inhaltsstoffe der Lebensmittel schont und Abläufe in Großküchen optimiert, wurde die praxisnahe Veranstaltung angeboten.

Im theoretischen Teil konnten Fragen zu Bio-Tiefkühl- und Convienience-Produkten beantwortet werden. „Diese Lebensmittel unterscheiden sich auch in der Anwendung in der Küche von herkömmlichen. Weil sie konsequent ohne künstliche Zusatz- und Aromastoffe auskommen ergeben sich neue Anforderungen an die Köche,“ weiß Adelheid Birmelin. Beeindruckt zeigten sich die Köche davon, dass Bio-Gemüse oder –Kräuter deutlich geschmacksintensiver sind als die konventionellen Produkte. Gemeinsam zauberte das Seminar-Team Maultaschensuppe, Geflügelbratwürstchen mit Schupfnudeln und Karotten, Schlemmerhacksteak mit Pommes und Kaisergemüse, Krustenbraten von der Demeter-Sau in seiner Sauce, Kartoffel-Knödel und pochierten Blumenkohl, Seelachs auf Lauchgemüse, Panierte Fischstäbchen an Grünkernbratlingen und als Dessert Gebackenen Apfelstrudel und Rote Grütze.

Alle Zutaten kamen tiefgekühlt und vorgefertigt von den Demeter-Felderzeugnissen. Das Unternehmen bietet etwa 120 Produkte für die Gastronomie durchweg in bester Bio-Qualität. Der Pionier mit den Bio-Tiefkühlwaren hält für Großküchen Gemüse, Kräuter, Obst, Eiprodukte, Convienence-Waren, Fleisch, Fisch, Backwaren und Eis bereit. Er arbeitet seit 1970 mit rund 250 Bio-Bauern in ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland zusammen. Ganz neu im Sortiment sind Rosenkohl, Preiselbeeren, Schwarzwurzel und Tropische Obstmischung. Damit werden die Felderzeugnisse ihrem Anspruch gerecht, innovativ neue Produkte optimiert für die Großküchenpraxis anzubieten. Mehr Infos, auch für weitere Seminare dieser Art, gibt es unter
www.biotiefkuehlkost-gastro.de.