Auszeichnung für Dannwisch-Käse

Auszeichnung für Dannwisch-Käse

19.10.2010

Beim Deutschen Käsemarkt in Nieheim (Ostwestfalen) beeindruckte unter 102 handwerklich hergestellten Käsen aus 44 Käsereien der vierjährige gereifte Hartkäse vom Demeter-Hof Dannwisch.

Mit dem Qualitätspreis in Gold für Oma Dannwisch (4 Jahre gereifter Hartkäse) zeichnete die Jury das aromatische Produkt aus der Hofkäserei aus. Der Innovationspreis für Oma Dannwisch sowie der zweite Platz in der Gesamtwertung aller eingesandten Käse sorgten für ein beeindruckendes Ergebnis.

Ein weiterer Qualitätspreis ging an den Balsamico-Käse. Publikumspreise gab es für den Aschekäse und den Balsamico-Käse.

Somit gehört die Hofkäserei Dannwisch aus dem schleswig-holsteinischen Horst bei Elmshorn wie so oft zu den glücklichen Preisträgern!

Herausragend war die Qualität der Hartkäse im Alter von 6 Monaten bis zu 4 Jahren. Dass dabei die fünf Erstplatzierten allesamt aus dem nördlichen Bundesgebiet kamen, war für die Prüfer dann doch überraschend.! "Würzige Bergkäse erwartet man eher im Berggebiet und nicht an der Küste. Aber das Ergebnis belegt eindrucksvoll, dass die Käserinnen und Käser im Norden ihr Handwerk verstehen", betonte Bertram Stecher, Käseprüfer und Fachberater des Südtiroler Sennereiverbandes.

Seit 8 Jahren sind die Dannwischer Hartkäse durchgehend auf den Siegertreppchen derjährlichen Käse-Prüfungen vertreten!!!

Informationen über Käsereiführungen und die Hofkäserei unter
www.dannwisch.de  oder Tel. 04126/2198.

19.10.2010
Auszeichnung für Dannwisch-Käse

Beim Deutschen Käsemarkt in Nieheim (Ostwestfalen) beeindruckte unter 102 handwerklich hergestellten Käsen aus 44 Käsereien der vierjährige gereifte Hartkäse vom Demeter-Hof Dannwisch.

Mit dem Qualitätspreis in Gold für Oma Dannwisch (4 Jahre gereifter Hartkäse) zeichnete die Jury das aromatische Produkt aus der Hofkäserei aus. Der Innovationspreis für Oma Dannwisch sowie der zweite Platz in der Gesamtwertung aller eingesandten Käse sorgten für ein beeindruckendes Ergebnis.

Ein weiterer Qualitätspreis ging an den Balsamico-Käse. Publikumspreise gab es für den Aschekäse und den Balsamico-Käse.

Somit gehört die Hofkäserei Dannwisch aus dem schleswig-holsteinischen Horst bei Elmshorn wie so oft zu den glücklichen Preisträgern!

Herausragend war die Qualität der Hartkäse im Alter von 6 Monaten bis zu 4 Jahren. Dass dabei die fünf Erstplatzierten allesamt aus dem nördlichen Bundesgebiet kamen, war für die Prüfer dann doch überraschend.! "Würzige Bergkäse erwartet man eher im Berggebiet und nicht an der Küste. Aber das Ergebnis belegt eindrucksvoll, dass die Käserinnen und Käser im Norden ihr Handwerk verstehen", betonte Bertram Stecher, Käseprüfer und Fachberater des Südtiroler Sennereiverbandes.

Seit 8 Jahren sind die Dannwischer Hartkäse durchgehend auf den Siegertreppchen derjährlichen Käse-Prüfungen vertreten!!!

Informationen über Käsereiführungen und die Hofkäserei unter
www.dannwisch.de  oder Tel. 04126/2198.