Aktionstage 2011: Ökologische Weinkultur live erleben

Das Wein u. Sektgut HARTENECK in Schliengen lädt am 1. und 2. Oktober zu den Herbst–Probiertagen ein

Aktionstage 2011: Ökologische Weinkultur live erleben

14.09.2011

Herbstzeit – Weinzeit. Das Bio-Weingut Daniela und Thomas Harteneck in Schliengen lädt am 1. + 2. Oktober zu den Weinprobiertagen in´s Weingut ein. Von 10.00 – 18.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, das aktuelle Weinsortiment kennenzulernen und an einem Kellerrundgang teilzunehmen. Die außerordentliche Veranstaltung gehört zu den „Aktionstagen“, die vom 15. September bis 15. Oktober im Rahmen des Projekts „Ökologische Weinkultur“ erstmals stattfinden. Das ist nicht nur für ausgewiesene Weinkenner eine Gelegenheit, ökologische Weinkultur mit ihren gebiets- und betriebsspezifischen Ausprägungen und Besonderheiten live kennen zu lernen.

 

Thomas Harteneck, der das Weingut seit 1997 gemeinsam mit seiner Frau Daniela Harteneck führt,  mag das Spiel mit Worten. “Es geht nicht nur darum, dass der Wein immer besser wird, sondern auch um die Menschen, sowohl den Winzer, als auch die Verbraucher und die Natur..!  Dass dieser Weg erfolgreich ist, zeigte sich beide der kürzlich großen Internationalen Verkostung von 426 angestellten Bioweinen aus allen Ländern.

Großes Gold erhielt aus der HARTENECK Weinkollektion 2009 Hellberg Spätburgunder Rotwein, Silber 2009 Selektion Harteneck Spätburgunder Rotwein SH und 2010 Selektion Harteneck Grauer Burgunder SH.

 

Das Bio-Wein u. Sektgut Harteneck gehört seit 1997 zum Verband ECOVIN.  Der Ecovin Verband wurde 1985 als größter Zusammenschluss ökologisch arbeitender Weingüter in Deutschland gegründet. Die Aktionstage sind Teil von "Ökologische Weinkultur", einem von ECOVIN initiierten verbandsübergreifenden dreijährigen Projekt (2011-13). Seit 2006 ist das Weingut auch Mitglied im Demeter-Verband und bewirtschaftet seine Weinberge nach biodynamischen Richtlinien.

Mehr dazu erfahren Sie im Netz:
www.weingut-harteneck.de

 

Die Veranstaltungsreihe „Ökologische Weinkultur“ wird gefördert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft.

 

Info und Kontakt:

Wein u. Sektgut Harteneck

Brezelstr.15

79418 Schliengen

Tel.: 07635-8837

 


info[ / at \ ]weingut-harteneck [ / dot \ ] de
>info[ / at \ ]weingut-harteneck [ / dot \ ] de


www.weingut-harteneck.de

 

14.09.2011
Aktionstage 2011: Ökologische Weinkultur live erleben
Das Wein u. Sektgut HARTENECK in Schliengen lädt am 1. und 2. Oktober zu den Herbst–Probiertagen ein

Herbstzeit – Weinzeit. Das Bio-Weingut Daniela und Thomas Harteneck in Schliengen lädt am 1. + 2. Oktober zu den Weinprobiertagen in´s Weingut ein. Von 10.00 – 18.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, das aktuelle Weinsortiment kennenzulernen und an einem Kellerrundgang teilzunehmen. Die außerordentliche Veranstaltung gehört zu den „Aktionstagen“, die vom 15. September bis 15. Oktober im Rahmen des Projekts „Ökologische Weinkultur“ erstmals stattfinden. Das ist nicht nur für ausgewiesene Weinkenner eine Gelegenheit, ökologische Weinkultur mit ihren gebiets- und betriebsspezifischen Ausprägungen und Besonderheiten live kennen zu lernen.

 

Thomas Harteneck, der das Weingut seit 1997 gemeinsam mit seiner Frau Daniela Harteneck führt,  mag das Spiel mit Worten. “Es geht nicht nur darum, dass der Wein immer besser wird, sondern auch um die Menschen, sowohl den Winzer, als auch die Verbraucher und die Natur..!  Dass dieser Weg erfolgreich ist, zeigte sich beide der kürzlich großen Internationalen Verkostung von 426 angestellten Bioweinen aus allen Ländern.

Großes Gold erhielt aus der HARTENECK Weinkollektion 2009 Hellberg Spätburgunder Rotwein, Silber 2009 Selektion Harteneck Spätburgunder Rotwein SH und 2010 Selektion Harteneck Grauer Burgunder SH.

 

Das Bio-Wein u. Sektgut Harteneck gehört seit 1997 zum Verband ECOVIN.  Der Ecovin Verband wurde 1985 als größter Zusammenschluss ökologisch arbeitender Weingüter in Deutschland gegründet. Die Aktionstage sind Teil von "Ökologische Weinkultur", einem von ECOVIN initiierten verbandsübergreifenden dreijährigen Projekt (2011-13). Seit 2006 ist das Weingut auch Mitglied im Demeter-Verband und bewirtschaftet seine Weinberge nach biodynamischen Richtlinien.

Mehr dazu erfahren Sie im Netz:
www.weingut-harteneck.de

 

Die Veranstaltungsreihe „Ökologische Weinkultur“ wird gefördert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft.

 

Info und Kontakt:

Wein u. Sektgut Harteneck

Brezelstr.15

79418 Schliengen

Tel.: 07635-8837

 


info@weingut-harteneck [ / dot \ ] de
>info@weingut-harteneck [ / dot \ ] de


www.weingut-harteneck.de