Johannitag in Triesdorf

29. Juni 2014

Johannitag in Triesdorf

12.06.2014

Der "Johannitag" - immer am letzten Sonntag im Juni - ist seit mehreren Jahren ein Besuchermagnet für Familien aus der Landwirtschaft und  Verbraucher im allgemeinen.
Zahlreichen Firmen und Organisationen aus allen Bereichen der Landwirtschaft präsentieren mit dem Bildungszentrum Triesdorf im persönlichen Kontakt ihre Leistungen und Angebote. Ebenso gehört inzwischen ein großer Markt mit den verschiedensten Produkten für Landwirte und Verbraucher zum Repertoire.
Aufgrund der gewachsenen Vielfalt und der großen Resonanz wird der Johannitag auch gerne und mit Recht einer nordbayerischen Landwirtschaftsmesse gleichgestellt.

An diesem Tag der offenen Türen können Sie das Agrarbildungszentrum mit allen Schulen und  Einrichtungen besichtigen und "hinter die Kulissen" schauen. Professoren, Lehrer und Schüler stehen bereit, um interessierte junge Leute zu beraten und bei ihrer Ausbildungswahl zu unterstützen.
 
Im Gutshof, umgestaltet als bayerischer Biergarten, können sich die zahlreichen Gäste bei "Ochs und Lamm am Spieß", diversen regionalen Schmankerl und kühlen Getränken stärken und verwöhnen lassen.

Auch Demeter Bayern ist dieses Jahr mit einem Stand vor Ort vertreten und freut sich auf Ihr Kommen.

Johannitag in Triesdorf
29. Juni 2014

Der "Johannitag" - immer am letzten Sonntag im Juni - ist seit mehreren Jahren ein Besuchermagnet für Familien aus der Landwirtschaft und  Verbraucher im allgemeinen.
Zahlreichen Firmen und Organisationen aus allen Bereichen der Landwirtschaft präsentieren mit dem Bildungszentrum Triesdorf im persönlichen Kontakt ihre Leistungen und Angebote. Ebenso gehört inzwischen ein großer Markt mit den verschiedensten Produkten für Landwirte und Verbraucher zum Repertoire.
Aufgrund der gewachsenen Vielfalt und der großen Resonanz wird der Johannitag auch gerne und mit Recht einer nordbayerischen Landwirtschaftsmesse gleichgestellt.

An diesem Tag der offenen Türen können Sie das Agrarbildungszentrum mit allen Schulen und  Einrichtungen besichtigen und "hinter die Kulissen" schauen. Professoren, Lehrer und Schüler stehen bereit, um interessierte junge Leute zu beraten und bei ihrer Ausbildungswahl zu unterstützen.
 
Im Gutshof, umgestaltet als bayerischer Biergarten, können sich die zahlreichen Gäste bei "Ochs und Lamm am Spieß", diversen regionalen Schmankerl und kühlen Getränken stärken und verwöhnen lassen.

Auch Demeter Bayern ist dieses Jahr mit einem Stand vor Ort vertreten und freut sich auf Ihr Kommen.