Obst und Gemüse

Lebensmittel & Produkte

Obst und Gemüse

28.01.2016

Demeter-Kulturpflanzen schöpfen ihre Qualitäten als Lebensmittel aus belebtem, fruchtbarem Boden und der intensiven Beziehung zu Sonne und Kosmos. Die Züchtung geeigneter, samenfester Sorten und die Anwendung der Biodynamischen Präparate schaffen die Voraussetzung für gesunde, charaktervolle, reife und für die menschliche Entwicklung förderliche Lebensmittel.

Gute Gründe für Demeter Obst- und Gemüse

  • Biodynamische Pflanzenzüchtung für samenfeste Gemüsesorten
  • Ausschluss von CMS-Hybrid-Sorten
  • Begrenzter Torfanteil in Anzuchtsubstraten (max. 70 Prozent)
  • Reife garantiert Geschmack und gesunde Pflanzenstoffe 
  • Handwerkliche Verarbeitung veredelt die biodynamischen Rohstoffe
  • Demeter-Saft ist immer Direktsaft

Die wertvollen Inhaltsstoffe und der gute Geschmack, werden in der biodynamischen Verarbeitung durch möglichst schonende Verfahren bestmöglich bewahrt. Dank dieser Kombination aus schonender Erzeugung und Verarbeitung haben Demeter-Obst und -Gemüse sowie auch die aus ihnen erstellten Produkte einen besonders hohen Gehalt an Antioxidantien. Schonender Umgang mit den Demeter-Rohstoffe bedeutet beispielsweise beim Saft, dass ausschließlich Direktsäfte hergestellt werden dürfen, Rekonstruktion aus Konzentraten ist untersagt, Begasung mit chemischen Konservierungsmitteln ist grundsätzlich verboten. Gefriertrocknungsverfahren dürfen nicht eingesetzt werden.

Gute Gründe für samenfeste biodynamische Sorten

  • Respekt vor der Integrität der Pflanze
  • Unabhängigkeit von Saatgutkonzernen, die auf Agro-Gentechnik setzen
  • Saatgut bleibt in der Verantwortung von Bauern und Gärtnern
  • Naturgemäße Entwicklung auf Demeter-zertifizierten Feldern und Gärten
  • Harmonische Entwicklung dank Biodynamischer Präparate aus Heilpflanzen und Quarz
  • Selektion nach Vitalität, Aroma und Bekömmlichkeit
  • Standortbezogene Züchtung

 

Obst und Gemüse
Lebensmittel & Produkte

Demeter-Kulturpflanzen schöpfen ihre Qualitäten als Lebensmittel aus belebtem, fruchtbarem Boden und der intensiven Beziehung zu Sonne und Kosmos. Die Züchtung geeigneter, samenfester Sorten und die Anwendung der Biodynamischen Präparate schaffen die Voraussetzung für gesunde, charaktervolle, reife und für die menschliche Entwicklung förderliche Lebensmittel.

Gute Gründe für Demeter Obst- und Gemüse

  • Biodynamische Pflanzenzüchtung für samenfeste Gemüsesorten
  • Ausschluss von CMS-Hybrid-Sorten
  • Begrenzter Torfanteil in Anzuchtsubstraten (max. 70 Prozent)
  • Reife garantiert Geschmack und gesunde Pflanzenstoffe 
  • Handwerkliche Verarbeitung veredelt die biodynamischen Rohstoffe
  • Demeter-Saft ist immer Direktsaft

Die wertvollen Inhaltsstoffe und der gute Geschmack, werden in der biodynamischen Verarbeitung durch möglichst schonende Verfahren bestmöglich bewahrt. Dank dieser Kombination aus schonender Erzeugung und Verarbeitung haben Demeter-Obst und -Gemüse sowie auch die aus ihnen erstellten Produkte einen besonders hohen Gehalt an Antioxidantien. Schonender Umgang mit den Demeter-Rohstoffe bedeutet beispielsweise beim Saft, dass ausschließlich Direktsäfte hergestellt werden dürfen, Rekonstruktion aus Konzentraten ist untersagt, Begasung mit chemischen Konservierungsmitteln ist grundsätzlich verboten. Gefriertrocknungsverfahren dürfen nicht eingesetzt werden.

Gute Gründe für samenfeste biodynamische Sorten

  • Respekt vor der Integrität der Pflanze
  • Unabhängigkeit von Saatgutkonzernen, die auf Agro-Gentechnik setzen
  • Saatgut bleibt in der Verantwortung von Bauern und Gärtnern
  • Naturgemäße Entwicklung auf Demeter-zertifizierten Feldern und Gärten
  • Harmonische Entwicklung dank Biodynamischer Präparate aus Heilpflanzen und Quarz
  • Selektion nach Vitalität, Aroma und Bekömmlichkeit
  • Standortbezogene Züchtung