Lebensmittel und Produkte

Biodynamische Qualität

Lebensmittel und Produkte

28.01.2016
Käse mit Früchten angerichtet

Was ist überzeugender als guter Geschmack und hohe Bekömmlichkeit? Lebensmittel, die Körper, Seele und Geist nähren!

Demeter-Produkte stehen für Qualität. Die Biodynamische Wirtschaftsweise sorgt für die harmonische Entwicklung der Lebenskräfte in den Pflanzen. Dank handwerklich gekonnter Verarbeitung ohne Einsatz schädlicher Zusatzstoffe bleiben sie weitestgehend erhalten und werden wo immer möglich gefördert. Eine Schlüsselrolle nehmen die Biodynamischen Präparate ein, die wie Homöopathie für den Boden heilend und harmonisierend wirken. In der Verarbeitung erlaubt Demeter lediglich 22 unbedingt notwendige Zusatzstoffe, die vorab sehr genau geprüft werden und sich an den Demeter-Qualitätsstandards messen lassen müssen.

Die gestaltenden Lebenskräfte werden in Erzeugung und Verarbeitung gefördert. Gesundheitsbedenkliche Stoffe oder Verfahren werden nicht eingesetzt. Die Integrität des Lebensmittels wird ebenso gewahrt wie seine Authentizität. Deshalb sind Isolate und das Herauslösen von Einzelstoffen ebenso tabu wie Aromastoffe, Mikrowellen, Strahlung oder Gentechnik, extremer Druck oder extrem hohe Temperaturen.

Lebensmittel und Produkte
Biodynamische Qualität

Was ist überzeugender als guter Geschmack und hohe Bekömmlichkeit? Lebensmittel, die Körper, Seele und Geist nähren!

Demeter-Produkte stehen für Qualität. Die Biodynamische Wirtschaftsweise sorgt für die harmonische Entwicklung der Lebenskräfte in den Pflanzen. Dank handwerklich gekonnter Verarbeitung ohne Einsatz schädlicher Zusatzstoffe bleiben sie weitestgehend erhalten und werden wo immer möglich gefördert. Eine Schlüsselrolle nehmen die Biodynamischen Präparate ein, die wie Homöopathie für den Boden heilend und harmonisierend wirken. In der Verarbeitung erlaubt Demeter lediglich 22 unbedingt notwendige Zusatzstoffe, die vorab sehr genau geprüft werden und sich an den Demeter-Qualitätsstandards messen lassen müssen.

Die gestaltenden Lebenskräfte werden in Erzeugung und Verarbeitung gefördert. Gesundheitsbedenkliche Stoffe oder Verfahren werden nicht eingesetzt. Die Integrität des Lebensmittels wird ebenso gewahrt wie seine Authentizität. Deshalb sind Isolate und das Herauslösen von Einzelstoffen ebenso tabu wie Aromastoffe, Mikrowellen, Strahlung oder Gentechnik, extremer Druck oder extrem hohe Temperaturen.