EuroTier

Konventionelle Fachmesse

EuroTier

03.09.2014

Alle zwei Jahre findet die internationale EuroTier - die Weltleitmesse für Tierhaltungsprofis - in Hannover statt. Der Demeter e.V. ist dort mit fachkundigen Kollegen vertreten und informiert rund um die biodynamischen Wirtschaftsweise, wesensgemäße Tierhaltung, Präparateanwendung und das Beratungsangebot für Umstellungsinteressierte.

Wechselnde Mitaussteller aus den Bereichen Agrarrohstoffe, Tierhaltung und IT-Angeboten für die Landwirtschaft komplettieren den Demeter Gemeinschaftsstand und zeigen die Vielfalt der biodynamischen Gemeinschaft.

Die EuroTier richtet sich an Fachbesucher weltweit.

Alles rund um Rind, Schwein, Geflügel sowie Schaf und Aquakultur; die neueste Technik;
Innovationen für Tierhaltung, Management und Dienstleistungen und vieles mehr bietet die Messe den interessierten Besuchern. Dazu ein großes Angebot rund um die Technik zur Erzeugung und Nutzung von Bioenergie.

Lassen Sie sich inspirieren: Das umfassende Angebot von zuletzt über 2.400 Ausstellern – in der Regel Hersteller und nicht Händler – gibt auf 250.000 qm Hallenfläche (2012) einen weltweiten Überblick über den Stand der Technik. Schließlich kamen zuletzt rund 1.146 Aussteller aus 50 Ländern außerhalb Deutschlands (Stand: 2012) Informationen einfach zugänglich dank übersichtlicher Strukturierung der Produktbereiche: Spezialtechnik für jede einzelne Tierart in klar definierten Hallen, Produkte für alle Tierarten in wiederum eigenen Hallen. 2012 fanden rund 160.000 Besucher, davon etwa 37.600 Gäste aus dem Ausland, ohne Probleme die sie interessierenden Produkte:

• Zuchttiere, Zuchtprogramme, Handel, Reproduktionstechnik
• Betriebsmittel
• Futterlagerung, Futterherstellung
• Stall- und Hallenbau
• Haltungs- und Fütterungstechnik
• Klima- und Umwelttechnik
• Melk- und Kühltechnik
• Technik für Kot, Fest- und Flüssigmist
• Transportfahrzeuge, Transportdienste
• Verarbeitung und Vermarktung von Geflügel, Eiern und Fisch
• Geräte, Zubehör und Ersatzteile
• Management und Beratung
• Bioenergie und dezentrale Energieversorgung

Weitere Informationen rund um die EuroTier finden Sie unter www.eurotier.de

EuroTier
Konventionelle Fachmesse

Alle zwei Jahre findet die internationale EuroTier - die Weltleitmesse für Tierhaltungsprofis - in Hannover statt. Der Demeter e.V. ist dort mit fachkundigen Kollegen vertreten und informiert rund um die biodynamischen Wirtschaftsweise, wesensgemäße Tierhaltung, Präparateanwendung und das Beratungsangebot für Umstellungsinteressierte.

Wechselnde Mitaussteller aus den Bereichen Agrarrohstoffe, Tierhaltung und IT-Angeboten für die Landwirtschaft komplettieren den Demeter Gemeinschaftsstand und zeigen die Vielfalt der biodynamischen Gemeinschaft.

Die EuroTier richtet sich an Fachbesucher weltweit.

Alles rund um Rind, Schwein, Geflügel sowie Schaf und Aquakultur; die neueste Technik;
Innovationen für Tierhaltung, Management und Dienstleistungen und vieles mehr bietet die Messe den interessierten Besuchern. Dazu ein großes Angebot rund um die Technik zur Erzeugung und Nutzung von Bioenergie.

Lassen Sie sich inspirieren: Das umfassende Angebot von zuletzt über 2.400 Ausstellern – in der Regel Hersteller und nicht Händler – gibt auf 250.000 qm Hallenfläche (2012) einen weltweiten Überblick über den Stand der Technik. Schließlich kamen zuletzt rund 1.146 Aussteller aus 50 Ländern außerhalb Deutschlands (Stand: 2012) Informationen einfach zugänglich dank übersichtlicher Strukturierung der Produktbereiche: Spezialtechnik für jede einzelne Tierart in klar definierten Hallen, Produkte für alle Tierarten in wiederum eigenen Hallen. 2012 fanden rund 160.000 Besucher, davon etwa 37.600 Gäste aus dem Ausland, ohne Probleme die sie interessierenden Produkte:

• Zuchttiere, Zuchtprogramme, Handel, Reproduktionstechnik
• Betriebsmittel
• Futterlagerung, Futterherstellung
• Stall- und Hallenbau
• Haltungs- und Fütterungstechnik
• Klima- und Umwelttechnik
• Melk- und Kühltechnik
• Technik für Kot, Fest- und Flüssigmist
• Transportfahrzeuge, Transportdienste
• Verarbeitung und Vermarktung von Geflügel, Eiern und Fisch
• Geräte, Zubehör und Ersatzteile
• Management und Beratung
• Bioenergie und dezentrale Energieversorgung

Weitere Informationen rund um die EuroTier finden Sie unter www.eurotier.de