suche Lehrstelle oder alternative Möglichkeit zum Quereinstieg

suche Lehrstelle oder alternative Möglichkeit zum Quereinstieg


Gewünschte Kontaktaufnahme per
E-Mail:
lenloui [at] web.de
Handy: 0170-3190500
Art der Stelle:
Ausbildung
Tätigkeitsbereich:
Hofverarbeitung
Adresse: Deutschland
Beginn: frühestmöglich
Samstag, 1. Oktober 2016
PDF: Bewerbungsunterlagen
Ich suche:

Hallöchen,

ich (Lena, 28) suche eine Möglichkeit zum Quereinstieg in die ökologische Landwirtschaft. Nach Studium und Berufserfahrung im Bereich der erneuerbaren Energien hatte ich den Büroalltag satt, sodass ich alles hinter mir ließ und auf Weltreise ging. Dort entdeckte ich meine Leidenschaft für die ökologische Landwirtschaft.
Eigentlich schwebt mir eine Lehrstelle in der freien Ausbildung vor, aber bis zum 1.März ist ja noch ein halbes Jahr Zeit und vielleicht reicht ja meine leider relativ bescheidene Erfahrung, um einen anderen Zugang in die biologisch-dynamische Landwirtschaft zu finden.
Ich interessiere mich besonders für Viehaltung, insb. Schafe, und die Direktverarbeitung & -vermarktung der Produkte. Aber auch Landwirtschaft und Gemüsebau finde ich sehr spannend, da bin ich rundum begeisterungsfähig. Gerne möchte ich mich in die Richtung Nord-Westen (Schleswig-Holstein, Niedersachen, NRW) orientieren, aber prinzipiell bin ich zu allen Schandtaten bereit. Weiteres dann gerne erstmal per Telefon!

 
Ich biete:

Viel Motivation und Begeisterung, Leidenschaft fürs Kochen, positive Grundhaltung, körperliche & geistige Tatkraft

 
Berufserfahrung:

- Projektingenieurin für erneuerbare Energien & Energieeffizienz (3 Jahre)
- Auslandserfahrung als "wwoofer" auf verschiedenen Höfen (ca. 7 Monate)
- Organisation & Durchführung von Outdoortouren (6 Monate)

s. Lebenslauf für konkretere Infos

 
Qualifikation:

Bachelor of Engineering im Studiengang "Zukunftsenergien" (Hochschule Ostwestfalen-Lippe)

suche Lehrstelle oder alternative Möglichkeit zum Quereinstieg
Ausbildung
  |
Hofverarbeitung
  | 15.09.2016

Ich suche:

Hallöchen,

ich (Lena, 28) suche eine Möglichkeit zum Quereinstieg in die ökologische Landwirtschaft. Nach Studium und Berufserfahrung im Bereich der erneuerbaren Energien hatte ich den Büroalltag satt, sodass ich alles hinter mir ließ und auf Weltreise ging. Dort entdeckte ich meine Leidenschaft für die ökologische Landwirtschaft.
Eigentlich schwebt mir eine Lehrstelle in der freien Ausbildung vor, aber bis zum 1.März ist ja noch ein halbes Jahr Zeit und vielleicht reicht ja meine leider relativ bescheidene Erfahrung, um einen anderen Zugang in die biologisch-dynamische Landwirtschaft zu finden.
Ich interessiere mich besonders für Viehaltung, insb. Schafe, und die Direktverarbeitung & -vermarktung der Produkte. Aber auch Landwirtschaft und Gemüsebau finde ich sehr spannend, da bin ich rundum begeisterungsfähig. Gerne möchte ich mich in die Richtung Nord-Westen (Schleswig-Holstein, Niedersachen, NRW) orientieren, aber prinzipiell bin ich zu allen Schandtaten bereit. Weiteres dann gerne erstmal per Telefon!

Ich biete:

Viel Motivation und Begeisterung, Leidenschaft fürs Kochen, positive Grundhaltung, körperliche & geistige Tatkraft

Berufserfahrung:

- Projektingenieurin für erneuerbare Energien & Energieeffizienz (3 Jahre)
- Auslandserfahrung als "wwoofer" auf verschiedenen Höfen (ca. 7 Monate)
- Organisation & Durchführung von Outdoortouren (6 Monate)

s. Lebenslauf für konkretere Infos

Qualifikation:

Bachelor of Engineering im Studiengang "Zukunftsenergien" (Hochschule Ostwestfalen-Lippe)

Frühestmöglicher Beginn:

Samstag, 1. Oktober 2016

Adresse:

Deutschland

Gewünschte Kontaktaufnahme per

E-Mail: lenloui [at] web.de">lenloui [at] web.de
Handy: 0170-3190500