Gemeinschaftsmitglieder gesucht, Pionierarbeit in Serbien

Anbieter:
IVA-Farm, Stiftung Biodinamika
Einsatzort: 15225 Vladimirci
Serbien
 
Bio-Status:
biodynamisch ohne Anerkennung
Beginn:
05.02.2016
Dauer:
unbefristet
Betriebsbeschreibung:

Biologisch-dynamischer Ausbildungsbetrieb im Aufbau mit alten serbisch einheimischen Nutztierrassen, Gemüsebau, Samenbau, Ackerbau, Milch-und Fleischverarbeitung, Bienen sucht Gemeinschaftsverstärkung. Der IVA-Hof gehört der Stiftung Biodinamika und wurde 2008 gegründet mit dem Ziel, junge Menschen aus Serbien im biologisch-dynamischen Lanbau auszubilden. Eigen entwickeltes praktisches Ausbildungssystem und Seminartätigkeit direkt auf dem Hof. Vermarktung: Solidarische Landwirtschaftssystem, Märkte. Die bisher 13ha Betriebsfläche sollen zu 35ha erweitert werden und gliedern sich bisher in 2 ha Gemüse- und Samenbaubau, 1-2ha Getreide, Grünland. Tierbestand: 30Milchziegen (Balkanziegen), 5-10 Sijenica-Schafe, 4 Busha Kühe, Bulle und Nachzucht. Die Grundidee ist es, eine lebendige Lebens-und Wirtschaftsgemeinschaft aufzubauen, die sich in Serbien dafür einsetzt, den biologisch-dynamischen Landbau zu verbreiten. Dieses ist eine echte Pionierarbeit, da die bisher IVA-Farm einer der einzigen biodyn. Betriebe Serbiens ist. Orientiert an R. Steiners sozialem Hauptgesetz ("Das Heil einer Gesamtheit von zusammenarbeitenden Menschen ist um so grösser, je weniger der einzelne die Erträgnisse seiner Leistungen für sich beansprucht, das heisst, je mehr er von diesen Erträgen an seine Mitarbeiter abgibt, und je mehr seine eigenen Bedürfnisse nicht aus seinen Leistungen, sondern aus den Leistungen der anderen befriedigt werden." Diese sozialen Fragen zu bearbeiten und besonders im sozialen, aber auch im würdigen und zähmenden und züchterischen Umgang mit Tieren und Pflanzen zusammen tätig zu sein, aber auch andere Dorfbewohner in das Gesamtkonzept sozial miteinzuführen sind Hauptanliegen dieses Ortes.

Art der Stelle:
Sonstiges
Tätigkeitsbereich:
Sonstiges
Sprachkenntnisse:
englisch
Einsatzort: Selo Jalovik bb15225 Vladimirci Serbien
Stellenbeschreibung:

Wir suchen entweder Familie für biodynamische Tierhaltung und Verarbeitung von Hofprodukten oder aber für den biologisch-dynamischen Gemüsebau auf 2,5 ha Gartenland mit Warmbeetausrüstung, Soldiarische Landwirtschaftssystem und vielem mehr. Der Kreativität sind bei uns keine Grenzen gesetzt, da die IVA-Farm noch immer im Aufbau steht. Flexible, sozialfähige, gemeinschaftssuchende Menschen mit Ideen, Tatkraft, dem Wunsch im slawischen Raum zu leben und mit aufzubauen, sind gesucht. Sämtliche Bereiche sind noch offen für Mitwirkende.

Kontakt:
Vivienne
Scheidler
IVA-Farm, Stiftung Biodinamika
Adresse: Selo Jalovik bb
15225 Vladimirci
Serbien
Telefon:
00381/(0)15/516 337
Handy:
00381/(0)64/54 99 085
E-Mail:
ivafarm.jalovik [at] gmail.com
Webseite:
Gemeinschaftsmitglieder gesucht, Pionierarbeit in Serbien
Sonstiges   | Sonstiges   | Eintrag vom 27.07.2016

Betriebsbeschreibung

Biologisch-dynamischer Ausbildungsbetrieb im Aufbau mit alten serbisch einheimischen Nutztierrassen, Gemüsebau, Samenbau, Ackerbau, Milch-und Fleischverarbeitung, Bienen sucht Gemeinschaftsverstärkung. Der IVA-Hof gehört der Stiftung Biodinamika und wurde 2008 gegründet mit dem Ziel, junge Menschen aus Serbien im biologisch-dynamischen Lanbau auszubilden. Eigen entwickeltes praktisches Ausbildungssystem und Seminartätigkeit direkt auf dem Hof. Vermarktung: Solidarische Landwirtschaftssystem, Märkte. Die bisher 13ha Betriebsfläche sollen zu 35ha erweitert werden und gliedern sich bisher in 2 ha Gemüse- und Samenbaubau, 1-2ha Getreide, Grünland. Tierbestand: 30Milchziegen (Balkanziegen), 5-10 Sijenica-Schafe, 4 Busha Kühe, Bulle und Nachzucht. Die Grundidee ist es, eine lebendige Lebens-und Wirtschaftsgemeinschaft aufzubauen, die sich in Serbien dafür einsetzt, den biologisch-dynamischen Landbau zu verbreiten. Dieses ist eine echte Pionierarbeit, da die bisher IVA-Farm einer der einzigen biodyn. Betriebe Serbiens ist. Orientiert an R. Steiners sozialem Hauptgesetz ("Das Heil einer Gesamtheit von zusammenarbeitenden Menschen ist um so grösser, je weniger der einzelne die Erträgnisse seiner Leistungen für sich beansprucht, das heisst, je mehr er von diesen Erträgen an seine Mitarbeiter abgibt, und je mehr seine eigenen Bedürfnisse nicht aus seinen Leistungen, sondern aus den Leistungen der anderen befriedigt werden." Diese sozialen Fragen zu bearbeiten und besonders im sozialen, aber auch im würdigen und zähmenden und züchterischen Umgang mit Tieren und Pflanzen zusammen tätig zu sein, aber auch andere Dorfbewohner in das Gesamtkonzept sozial miteinzuführen sind Hauptanliegen dieses Ortes.

Stellenbeschreibung

Wir suchen entweder Familie für biodynamische Tierhaltung und Verarbeitung von Hofprodukten oder aber für den biologisch-dynamischen Gemüsebau auf 2,5 ha Gartenland mit Warmbeetausrüstung, Soldiarische Landwirtschaftssystem und vielem mehr. Der Kreativität sind bei uns keine Grenzen gesetzt, da die IVA-Farm noch immer im Aufbau steht. Flexible, sozialfähige, gemeinschaftssuchende Menschen mit Ideen, Tatkraft, dem Wunsch im slawischen Raum zu leben und mit aufzubauen, sind gesucht. Sämtliche Bereiche sind noch offen für Mitwirkende.

Bio-Status: biodynamisch ohne Anerkennung

Beginn: 05.02.2016

Dauer: unbefristet

Kontakt: IVA-Farm, Stiftung Biodinamika,  Vivienne Scheidler
Selo Jalovik bb, 15225 Vladimirci, Serbien
Telefon: 00381/(0)15/516 337 Handy: , 00381/(0)64/54 99 085
ivafarm.jalovik [at] gmail.com
">ivafarm.jalovik [at] gmail.com , http://ivafarm.weebly.com