Gemeinschafts-Hof-Projekt in Gründung, Elsass, Frankreich

Anbieter:
Ferme Auberge Fennematt
Einsatzort: 68290 Dolleren, Elsass
Frankreich
 
Bio-Status:
biodynamisch ohne Anerkennung
Beginn:
16.08.2016
Dauer:
unbefristet
Betriebsbeschreibung:
In den Vogesen ist in herrlicher Landschaft ein Gemeinschafts-Hof-Projekt im Entstehen. Eingebettet in eine Gemeinschaft soll es ein Biodynamischer Betrieb mit Milchziegen und Permakultur Obst- u. Gemüsebau werden; geplant sind 50 Ziegen plus Nachzucht, eine Hand voll Schweine, Hühner usw. dürfen gerne dazu kommen.

Ein komplett ökologischer Neubau (Wohnen, Seminar, Gästebetrieb) mit  1500m² und  ein 1000m² Wirtschaftsgebäude (Stall, Heulager, Remise, Käserei) ist genehmigt und für 2017 geplant.

Es gibt noch viel Platz für eigene Initiativen. Herzlich Willkommen sind uns z. B. Heilpädagogik, Kunst und Handwerk, Metzgerei, Produktveredlung, Wildkräuter und Heilpflanzen sammeln und veredeln…

Eckdaten des Betriebes:

  • Alleinlage 
  • 60ha arrondiert
  • davon 28ha Grünland, 2ha Terrassen für Gemüse, 30ha Wald-Weide
  • Höhe ca. 900m ü.M.
  • Käserei, Direktvermarktung u. Hofrestaurant geplant

 

Art der Stelle:
Verantwortliches Mitglied in Betreibergemeinschaft
Tätigkeitsbereich:
Landwirtschaft, Gärtnerei, Käserei, Imkerei, Restaurant, Hauswirtschaft
Einsatzort: 68290 Dolleren, Elsass Frankreich
Stellenbeschreibung:
Um den Hof und die Gemeinschaft mit auf zu bauen suchen wir Leute mit einer Ausbildung in der Gärtnerei, Landwirtschaft, Gastronomie, Käserei oder Hauswirtschaft, die mit zwei Füßen auf dem Boden stehen einen klaren Kopf haben, bereit sind verantwortlich in die Betreibergemeinschaft einzusteigen und echtes Interesse an Gemeinschaft mit bringen.
Kontakt:
Violette
Zipperlen
Ferme Auberge Fennematt
Adresse: 2 route du Ballon
68290 Sewen
Frankreich
Handy:
0033 678268943
E-Mail:
violette [at] fennematt.com
Gemeinschafts-Hof-Projekt in Gründung, Elsass, Frankreich
Sonstiges: Verantwortliches Mitglied in Betreibergemeinschaft   | Sonstiges   | Eintrag vom 16.08.2016

Betriebsbeschreibung

In den Vogesen ist in herrlicher Landschaft ein Gemeinschafts-Hof-Projekt im Entstehen. Eingebettet in eine Gemeinschaft soll es ein Biodynamischer Betrieb mit Milchziegen und Permakultur Obst- u. Gemüsebau werden; geplant sind 50 Ziegen plus Nachzucht, eine Hand voll Schweine, Hühner usw. dürfen gerne dazu kommen.

Ein komplett ökologischer Neubau (Wohnen, Seminar, Gästebetrieb) mit  1500m² und  ein 1000m² Wirtschaftsgebäude (Stall, Heulager, Remise, Käserei) ist genehmigt und für 2017 geplant.

Es gibt noch viel Platz für eigene Initiativen. Herzlich Willkommen sind uns z. B. Heilpädagogik, Kunst und Handwerk, Metzgerei, Produktveredlung, Wildkräuter und Heilpflanzen sammeln und veredeln…

Eckdaten des Betriebes:

  • Alleinlage 
  • 60ha arrondiert
  • davon 28ha Grünland, 2ha Terrassen für Gemüse, 30ha Wald-Weide
  • Höhe ca. 900m ü.M.
  • Käserei, Direktvermarktung u. Hofrestaurant geplant

 

Stellenbeschreibung

Um den Hof und die Gemeinschaft mit auf zu bauen suchen wir Leute mit einer Ausbildung in der Gärtnerei, Landwirtschaft, Gastronomie, Käserei oder Hauswirtschaft, die mit zwei Füßen auf dem Boden stehen einen klaren Kopf haben, bereit sind verantwortlich in die Betreibergemeinschaft einzusteigen und echtes Interesse an Gemeinschaft mit bringen.

Bio-Status: biodynamisch ohne Anerkennung

Beginn: 16.08.2016

Dauer: unbefristet

Kontakt: Ferme Auberge Fennematt,  Violette Zipperlen
2 route du Ballon, 68290 Sewen, Frankreich
Handy: , 0033 678268943
violette [at] fennematt.com
">violette [at] fennematt.com