Selbstständiger Einzelhandel

Demeter-Qualität im Supermarkt

Selbstständiger Einzelhandel

05.12.2011
Obsttheke
Auf die Beratungsqualität des Personals in den Verkaufsstellen wird besonders geachtet

Demeter-Produkte erhalten Konsumenten traditionell über die Direktvermarktung der Landwirte im Hofladen oder auf dem Wochenmarkt sowie über die Fachgeschäfte der Bio- und Reformwarenbranche. Da die Nachfrage nach Demeter-Produkten auch im konventionellen Lebensmittelhandel immer größer wird, erlaubt die Demeter-Vertriebsstrategie den Verkauf von Demeter-Produkten im selbständigen Lebensmitteleinzelhandel.

Diese Betriebe müssen mit dem Demeter e.V. oder bei Direktbelieferung durch einen  Demeter-Vertragshersteller einen Handelsvertrag abschließen, in dem sie sich zur qualitätsorientierten Präsentation und Vermarktung verpflichten. So muss z.B. die Beratungsqualität des Personals gewährleistet sein, im Sinne einer fairen Preisgestaltung sollten die Produkte nicht unter Wert verkauft werden.

Interessenten wenden sich an einen Demeter-Vertragsgroßhändler oder Demeter-Vertragshersteller, der wiederrum den Demeter e.V. über das Interesse informiert. Erst  wenn ein Handelsvertrag mit dem selbständigen Einzelhändler abgeschlossen wurde, kann eine Belieferung erfolgen.

Eine Weitervermarktung von zertifizierten Demeter-Produkten ohne vertragliche Regelung ist nicht möglich. Möchten Sie mit Demeter-Produkten handeln? Bitte kontaktieren Sie hierzu:

Handel & Vertrieb

Achim Wagner
eMail: Achim [ / dot \ ] Wagner[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de
Ansprechpartner Handel & Vertrieb

Selbstständiger Einzelhandel
Demeter-Qualität im Supermarkt

Demeter-Produkte erhalten Konsumenten traditionell über die Direktvermarktung der Landwirte im Hofladen oder auf dem Wochenmarkt sowie über die Fachgeschäfte der Bio- und Reformwarenbranche. Da die Nachfrage nach Demeter-Produkten auch im konventionellen Lebensmittelhandel immer größer wird, erlaubt die Demeter-Vertriebsstrategie den Verkauf von Demeter-Produkten im selbständigen Lebensmitteleinzelhandel.

Diese Betriebe müssen mit dem Demeter e.V. oder bei Direktbelieferung durch einen  Demeter-Vertragshersteller einen Handelsvertrag abschließen, in dem sie sich zur qualitätsorientierten Präsentation und Vermarktung verpflichten. So muss z.B. die Beratungsqualität des Personals gewährleistet sein, im Sinne einer fairen Preisgestaltung sollten die Produkte nicht unter Wert verkauft werden.

Interessenten wenden sich an einen Demeter-Vertragsgroßhändler oder Demeter-Vertragshersteller, der wiederrum den Demeter e.V. über das Interesse informiert. Erst  wenn ein Handelsvertrag mit dem selbständigen Einzelhändler abgeschlossen wurde, kann eine Belieferung erfolgen.

Eine Weitervermarktung von zertifizierten Demeter-Produkten ohne vertragliche Regelung ist nicht möglich. Möchten Sie mit Demeter-Produkten handeln? Bitte kontaktieren Sie hierzu:

Handel & Vertrieb

Achim Wagner
eMail: Achim [ / dot \ ] Wagner@demeter [ / dot \ ] de
Ansprechpartner Handel & Vertrieb