Der 500. Demeter-Aktiv-Partner

Dengel-Biomarkt in Bielefeld

Der 500. Demeter-Aktiv-Partner

07.03.2012

Das Demeter Aktiv-Partner-Konzept (DAP) hat sich durchgesetzt und ist inzwischen der größte Marketingverbund der Bio-Branche. Mit Dengel Biomarkt, der zwei Märkte in Bielefeld und einen in Minden betreibt, konnte jetzt  der 500. DAP begrüßt werden.

 

Immerhin mindestens ein Viertel der 8000 Angebote in seinen Läden sind bereits in biodynamischer Qualität. „Saisonal steigt der Anteil wenn wir zum Beispiel Äpfel von Augustin präsentieren“, erklärt Achim Dengel. Er weiß: „Viele unserer Kunden suchen sehr gezielt nach Demeter-Produkten und beschäftigen sich mit biodynamischem Anbau von Lebensmitteln. Sind es für manche Kunden die Kühe, die nicht enthornt werden, liegt die Motivation anderer Verbraucher in der Geschlossenheit des Hoforganismus.“

 

Dengel Biomarkt arbeitet mit rund 30 MitarbeiterInnen und drei Auszubildenden. „Wir setzen auf Qualität, da passt Demeter optimal in unser Profil“, betont Achim Dengel. Täglich wechselnde Verkostungen, attraktive Angebote und Empfehlungen, Kosmetikberatung sowie immer wieder außergewöhnliche Veranstaltungen gehören zu seinem Konzept. Für die biodynamische Saatgutzüchtung bekommt die Zukunftsstiftung Landwirtschaft monatlich eine Spende vom 500. DAP-Laden. „Was mich treibt? Dass der ökologische Landbau zur Erhaltung unserer Lebensräume beiträgt, dass er Arbeitsplätze schafft. Dass fairer Handel Entwicklungsländern hilft. Dass Gentechnik nichts im Lebensmittelbereich zu suchen hat. Und nicht zuletzt: dass mein Team die Arbeit in einer fortschrittlichen Branche genießt", unterstreicht Achim Dengel. Der engagierte Ladner plant für September Demeter-Aktionstage in allen drei Märkten. Regelmäßig gibt es in den drei DAP-Filialen einen Tisch, auf dem Demeter-Angebote wechselnd präsentiert werden.

 

Im letzten Jahr haben sich rund 115 Fachhändler als neue Demeter Aktiv Partner-Läden für  den  Akzent  auf  biodynamische  Qualität  entschieden,   freut  sich  DAP-Koordinator Achim Wagner beim Demeter e. V. Stark zugenommen habe auch das Interesse an Schulungen für die Mitarbeiter, die den Unterschied zwischen Bio und Biodynamisch immer häufiger und immer genauer erklären müssen. Innerhalb der Marketinginitiative des Demeter e. V. soll es nun darum gehen, das Demeter-Sortiment in den Läden auszubauen und gezielt Aktionen mit Herstellern zu entwickeln. Aktuell arbeitet der Demeter e. V. mit knapp 280 Bioläden, Bio-Fachgeschäften bzw. Bio-Supermärkten, über 60 Demeter-Hofläden, mehr als 150 Filialbetrieben von Bio-Supermärkten sowie etwa zehn Reformhäusern zusammen. Gut 20 Demeter-Aktiv-Partner kommen aus dem deutschsprachigen Ausland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Südtirol.

 

Demeter Aktiv-Partner Läden sind bei den qualitätsorientierten Kunden im Bio-Bereich besonders geschätzt. Das beweist nicht zuletzt die Wahl von Schrot&Korn-Leserinnen zu den besten Bio-Läden Deutschlands, bei der auch in diesem Jahr wieder DAP-Vertreter besonders gut bewertet worden sind.

 

www.dengelbiomarkt.de, www.demeter.de

07.03.2012
Der 500. Demeter-Aktiv-Partner
Dengel-Biomarkt in Bielefeld

Das Demeter Aktiv-Partner-Konzept (DAP) hat sich durchgesetzt und ist inzwischen der größte Marketingverbund der Bio-Branche. Mit Dengel Biomarkt, der zwei Märkte in Bielefeld und einen in Minden betreibt, konnte jetzt  der 500. DAP begrüßt werden.

 

Immerhin mindestens ein Viertel der 8000 Angebote in seinen Läden sind bereits in biodynamischer Qualität. „Saisonal steigt der Anteil wenn wir zum Beispiel Äpfel von Augustin präsentieren“, erklärt Achim Dengel. Er weiß: „Viele unserer Kunden suchen sehr gezielt nach Demeter-Produkten und beschäftigen sich mit biodynamischem Anbau von Lebensmitteln. Sind es für manche Kunden die Kühe, die nicht enthornt werden, liegt die Motivation anderer Verbraucher in der Geschlossenheit des Hoforganismus.“

 

Dengel Biomarkt arbeitet mit rund 30 MitarbeiterInnen und drei Auszubildenden. „Wir setzen auf Qualität, da passt Demeter optimal in unser Profil“, betont Achim Dengel. Täglich wechselnde Verkostungen, attraktive Angebote und Empfehlungen, Kosmetikberatung sowie immer wieder außergewöhnliche Veranstaltungen gehören zu seinem Konzept. Für die biodynamische Saatgutzüchtung bekommt die Zukunftsstiftung Landwirtschaft monatlich eine Spende vom 500. DAP-Laden. „Was mich treibt? Dass der ökologische Landbau zur Erhaltung unserer Lebensräume beiträgt, dass er Arbeitsplätze schafft. Dass fairer Handel Entwicklungsländern hilft. Dass Gentechnik nichts im Lebensmittelbereich zu suchen hat. Und nicht zuletzt: dass mein Team die Arbeit in einer fortschrittlichen Branche genießt", unterstreicht Achim Dengel. Der engagierte Ladner plant für September Demeter-Aktionstage in allen drei Märkten. Regelmäßig gibt es in den drei DAP-Filialen einen Tisch, auf dem Demeter-Angebote wechselnd präsentiert werden.

 

Im letzten Jahr haben sich rund 115 Fachhändler als neue Demeter Aktiv Partner-Läden für  den  Akzent  auf  biodynamische  Qualität  entschieden,   freut  sich  DAP-Koordinator Achim Wagner beim Demeter e. V. Stark zugenommen habe auch das Interesse an Schulungen für die Mitarbeiter, die den Unterschied zwischen Bio und Biodynamisch immer häufiger und immer genauer erklären müssen. Innerhalb der Marketinginitiative des Demeter e. V. soll es nun darum gehen, das Demeter-Sortiment in den Läden auszubauen und gezielt Aktionen mit Herstellern zu entwickeln. Aktuell arbeitet der Demeter e. V. mit knapp 280 Bioläden, Bio-Fachgeschäften bzw. Bio-Supermärkten, über 60 Demeter-Hofläden, mehr als 150 Filialbetrieben von Bio-Supermärkten sowie etwa zehn Reformhäusern zusammen. Gut 20 Demeter-Aktiv-Partner kommen aus dem deutschsprachigen Ausland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Südtirol.

 

Demeter Aktiv-Partner Läden sind bei den qualitätsorientierten Kunden im Bio-Bereich besonders geschätzt. Das beweist nicht zuletzt die Wahl von Schrot&Korn-Leserinnen zu den besten Bio-Läden Deutschlands, bei der auch in diesem Jahr wieder DAP-Vertreter besonders gut bewertet worden sind.

 

www.dengelbiomarkt.de, www.demeter.de