Breites Info-Angebot und kompetente Gesprächspartner

Demeter bei BioNord und BioSüd

Breites Info-Angebot und kompetente Gesprächspartner

28.08.2012

Vielfältige Informationsmöglichkeiten bietet der Demeter-Stand bei den bevorstehenden Fachmessen BioNord und BioSüd. Käserei Monte Ziego als Preisträger der Wahl zum Demeter-Produkt des Jahres 2012 präsentiert sich da ebenso wie die Bingenheimer Saatgut AG und die Demeter-Imker. Das Sortiment im Bereich Verpackung und Werbematerialien zeigt den Händlern bewährte Angebote für die optimale Präsentation ihrer Waren. Gut angekommen im Fachhandel ist das Marketing-Konzept Demeter-Aktivpartner (DAP) mit inzwischen über 500 Nutzern. Vor Ort sowohl in Hannover als auch in Augsburg können sich Partner und Interessenten über das ganze Spektrum der Vorteile austauschen – als da wären Vergünstigungen beim Einkauf von Verpackungsmaterialien, Grundversorgung mit dem Demeter Journal und Gewinnspiele, Genussabende oder Schulungen. Sowohl die Kundenzeitschrift Demeter Journal als auch das Fachmagazin Demeter Journal Handel 2012 liegen natürlich am Demeter-Stand bereit.

Für die Bingenheimer Saatgut AG sind die beiden wichtigen Fachmessen die ideale Gelegenheit, den Händlern ganz direkt die Vorzüge der biodynamischen Züchtung und der von Demeter zertifizierten Sorten als klare Alternative zu industriellem Saatgut mit bedrohlicher Nähe zur Agro-Gentechnik zu erklären.

Monte Ziego, Preisträger Demeter-Produkt des Jahres 2012 mit seinem Ziegenfrischkäse in Olivenöl und Kräuter nutzt die Gelegenheit und stellt sein innovatives Neuprodukt „Schwarzwälder Kirsch Käse“ auf beiden Messen vor.

Für kulinarischen Genuss sorgt die Demeter-Gastronomie von Joachim Latsch auf  der BioSüd.  In Hannover lädt das Demeter-Café von Hof Wörme zum Verweilen ein.

Um den Demeter-Stand gruppieren sich weitere wichtige Demeter-Vertragspartner – oft mit regionalen Bezügen. Bei der BioNord zum Beispiel Pilzgarten, Bio-Obst Augustin, Clostermann, Gärtnerei Sannmann, Voelkel, Bäckerei Bahde, Brodowin, Spielberger, Demeter-Landbauerzeugnisse, Naturata, Bauck GmbH und Bauckhof Klein Süstedt. Bei der BioSüd finden die qualitätsorientierten Besucher rund um das Demeter-Zentrum unter anderem den Bicklhof, die Manufaktur Rose der Familie Tress, SEKEM, Andreashof, St. Michaelshof, die Nudel von der Karl-Schubert-Gemeinschaft, SP Sortiment & Platzierung, Epikouros, Demeter-Felderzeugnisse, Nordeeküstengemüse, Holle, Beutelsbacher. Die Demeter-Manufakturen präsentierten ihr Spezialitäten-Sortiment auf der BioSüd an Stand 5-G24 im ebenso ladentauglichen wie eigenständigen Regal. Demeter ist international und weltweit auf allen Kontinenten vertreten. Das zeigt sich auch auf der BioSüd, wo: Demeter Italien am  Stand A21 in Halle 5 mit Spezialitäten seiner  biodynamischen Betriebe vertreten ist.

Demeter präsentiert sich bei beiden Fachmessen als biodynamische Markengemeinschaft. Für den Handel wird so die besondere biodynamische Qualität sinnlich erfahrbar und pointiert kommunizierbar. Gerade damit kann sich der Fachhandel im Wettbewerb mit dem LEH differenzieren, ist der Demeter e. V. überzeugt.

Demeter hat bei der BioNord in Hannover (09.09.2012) die Standnummer 4-H12, bei der BioSüd in Augsburg (16.09.2012) die Standnummer 5-A14.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

28.08.2012
Breites Info-Angebot und kompetente Gesprächspartner
Demeter bei BioNord und BioSüd

Vielfältige Informationsmöglichkeiten bietet der Demeter-Stand bei den bevorstehenden Fachmessen BioNord und BioSüd. Käserei Monte Ziego als Preisträger der Wahl zum Demeter-Produkt des Jahres 2012 präsentiert sich da ebenso wie die Bingenheimer Saatgut AG und die Demeter-Imker. Das Sortiment im Bereich Verpackung und Werbematerialien zeigt den Händlern bewährte Angebote für die optimale Präsentation ihrer Waren. Gut angekommen im Fachhandel ist das Marketing-Konzept Demeter-Aktivpartner (DAP) mit inzwischen über 500 Nutzern. Vor Ort sowohl in Hannover als auch in Augsburg können sich Partner und Interessenten über das ganze Spektrum der Vorteile austauschen – als da wären Vergünstigungen beim Einkauf von Verpackungsmaterialien, Grundversorgung mit dem Demeter Journal und Gewinnspiele, Genussabende oder Schulungen. Sowohl die Kundenzeitschrift Demeter Journal als auch das Fachmagazin Demeter Journal Handel 2012 liegen natürlich am Demeter-Stand bereit.

Für die Bingenheimer Saatgut AG sind die beiden wichtigen Fachmessen die ideale Gelegenheit, den Händlern ganz direkt die Vorzüge der biodynamischen Züchtung und der von Demeter zertifizierten Sorten als klare Alternative zu industriellem Saatgut mit bedrohlicher Nähe zur Agro-Gentechnik zu erklären.

Monte Ziego, Preisträger Demeter-Produkt des Jahres 2012 mit seinem Ziegenfrischkäse in Olivenöl und Kräuter nutzt die Gelegenheit und stellt sein innovatives Neuprodukt „Schwarzwälder Kirsch Käse“ auf beiden Messen vor.

Für kulinarischen Genuss sorgt die Demeter-Gastronomie von Joachim Latsch auf  der BioSüd.  In Hannover lädt das Demeter-Café von Hof Wörme zum Verweilen ein.

Um den Demeter-Stand gruppieren sich weitere wichtige Demeter-Vertragspartner – oft mit regionalen Bezügen. Bei der BioNord zum Beispiel Pilzgarten, Bio-Obst Augustin, Clostermann, Gärtnerei Sannmann, Voelkel, Bäckerei Bahde, Brodowin, Spielberger, Demeter-Landbauerzeugnisse, Naturata, Bauck GmbH und Bauckhof Klein Süstedt. Bei der BioSüd finden die qualitätsorientierten Besucher rund um das Demeter-Zentrum unter anderem den Bicklhof, die Manufaktur Rose der Familie Tress, SEKEM, Andreashof, St. Michaelshof, die Nudel von der Karl-Schubert-Gemeinschaft, SP Sortiment & Platzierung, Epikouros, Demeter-Felderzeugnisse, Nordeeküstengemüse, Holle, Beutelsbacher. Die Demeter-Manufakturen präsentierten ihr Spezialitäten-Sortiment auf der BioSüd an Stand 5-G24 im ebenso ladentauglichen wie eigenständigen Regal. Demeter ist international und weltweit auf allen Kontinenten vertreten. Das zeigt sich auch auf der BioSüd, wo: Demeter Italien am  Stand A21 in Halle 5 mit Spezialitäten seiner  biodynamischen Betriebe vertreten ist.

Demeter präsentiert sich bei beiden Fachmessen als biodynamische Markengemeinschaft. Für den Handel wird so die besondere biodynamische Qualität sinnlich erfahrbar und pointiert kommunizierbar. Gerade damit kann sich der Fachhandel im Wettbewerb mit dem LEH differenzieren, ist der Demeter e. V. überzeugt.

Demeter hat bei der BioNord in Hannover (09.09.2012) die Standnummer 4-H12, bei der BioSüd in Augsburg (16.09.2012) die Standnummer 5-A14.