Lernfest im Kloster Benediktbeuern

Lernen mit Erlebnischarakter

Lernfest im Kloster Benediktbeuern

06.06.2012
hörnertragende Kuh
hörnertragende Kuh

Am Samstag, den 16.Juni 2012 findet von 9:00-18:00 Uhr wieder das Lernfest im Kloster Benediktbeuern statt. Es ist Deutschlands größtes Lernfest! Eine Mischung aus Information, Unterhaltung und vielen Aktionsständen.

Lernen mit Erlebnischarakter ist angesagt!

Es präsentieren sich viele Vereine und Organisationen zu den Bereichen Umwelt, Medizin, Pädagogik/Bildung und Familie. Auf der Webseite www.lernfest2012.de finden Sie das Programm und viele nützliche Informationen dazu.

Demeter ist auf dem Fest mit einem Stand unter dem Motto "Warum Kühe Hörner brauchen" vertreten. Hier wird es ein Preirätsel zum Thema "Horn und Geweih" geben, sowie viele interessante Ausstellungsobjekte.

Zusätzlich wird Herr Mück, Geschäftführer des Demeter Erzeugerringes, um 15:00 Uhr im Raum 3 einen Vortrag zu dem Thema "Warum Kühe Hörner brauchen" halten.  Hier können Sie viele wichtige Dinge über Milch und Kühe erfahren, die Sie vielleicht überraschen werden!

Wir freuen uns auf Sie!

Lernfest im Kloster Benediktbeuern
Lernen mit Erlebnischarakter

Am Samstag, den 16.Juni 2012 findet von 9:00-18:00 Uhr wieder das Lernfest im Kloster Benediktbeuern statt. Es ist Deutschlands größtes Lernfest! Eine Mischung aus Information, Unterhaltung und vielen Aktionsständen.

Lernen mit Erlebnischarakter ist angesagt!

Es präsentieren sich viele Vereine und Organisationen zu den Bereichen Umwelt, Medizin, Pädagogik/Bildung und Familie. Auf der Webseite www.lernfest2012.de finden Sie das Programm und viele nützliche Informationen dazu.

Demeter ist auf dem Fest mit einem Stand unter dem Motto "Warum Kühe Hörner brauchen" vertreten. Hier wird es ein Preirätsel zum Thema "Horn und Geweih" geben, sowie viele interessante Ausstellungsobjekte.

Zusätzlich wird Herr Mück, Geschäftführer des Demeter Erzeugerringes, um 15:00 Uhr im Raum 3 einen Vortrag zu dem Thema "Warum Kühe Hörner brauchen" halten.  Hier können Sie viele wichtige Dinge über Milch und Kühe erfahren, die Sie vielleicht überraschen werden!

Wir freuen uns auf Sie!