Biogas statt Öko-Landbau? Das macht für uns keinen Sinn!

Steigende Pachtpreise, Bodenfruchtbarkeit und Erosion

Biogas statt Öko-Landbau? Das macht für uns keinen Sinn!

08.06.2012
Biogas-Maisfeld nach Regen
Biogas-Maisfeld nach dem Regen

Steigende Pachtpreise bringen viele Öko-Bauern in große wirtschaftliche Schwierigkeiten. Um auf diesem Gebiet etwas Aufklärungsarbeit zu leisten hat Demeter-Bayern in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Lebendige Erde ein Papier verfasst, in dem kurz aber klar Probleme dargelegt werden, die durch Biogasanlagen entstehen.

Denn darf es sein, dass so viele Flächen, die für die Lebensmittelerzeugung gebraucht werden, zur Fütterung der Biogasanlagen genutzt werden?

Wie wirkt sich eine Fruchtfolge mit 80% Maisanteil auf Boden und Umwelt aus?

Im Anhang finden Sie das Papier, dass ganz klar darlegt, wieviel lohnenswerter es ist Flächen von Demeter-Bauern und nicht von Biogasanlagenbetreibern bewirtschaften zu lassen.

Biogas statt Öko-Landbau? Das macht für uns keinen Sinn!
Steigende Pachtpreise, Bodenfruchtbarkeit und Erosion

Steigende Pachtpreise bringen viele Öko-Bauern in große wirtschaftliche Schwierigkeiten. Um auf diesem Gebiet etwas Aufklärungsarbeit zu leisten hat Demeter-Bayern in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Lebendige Erde ein Papier verfasst, in dem kurz aber klar Probleme dargelegt werden, die durch Biogasanlagen entstehen.

Denn darf es sein, dass so viele Flächen, die für die Lebensmittelerzeugung gebraucht werden, zur Fütterung der Biogasanlagen genutzt werden?

Wie wirkt sich eine Fruchtfolge mit 80% Maisanteil auf Boden und Umwelt aus?

Im Anhang finden Sie das Papier, dass ganz klar darlegt, wieviel lohnenswerter es ist Flächen von Demeter-Bauern und nicht von Biogasanlagenbetreibern bewirtschaften zu lassen.