Inverkehrbringen der genetisch veränderten Kartoffelsorte Amflora gestoppt

Gericht erklärt die Beschlüsse der Kommission über die Zulassung für nichtig

Inverkehrbringen der genetisch veränderten Kartoffelsorte Amflora gestoppt

13.12.2013
Biodynamische Kartoffeln bei der Ernte. Die gentechnisch modifizierte Amflora Kartoffel kommt in der EU vorerst doch nicht auf die Felder.
Biodynamische Kartoffeln beim Sortieren. Die gentechnisch modifizierte Amflora Kartoffel wurde gerade von der EU aussortiert.
Der Europäische Gerichtshof erklärt die Zulassung der gentechnisch modifizierten Kartoffelsorte Amflora aufgrund verfahrenstechnischer Fehler für nichtig. Das Gericht hat heute über die Klage von Ungarn, Österreich, Frankreich et al. gegen diese Zulassung entschieden. Die Pressemeldung der Europäischen Union finden Sie hier
13.12.2013
Inverkehrbringen der genetisch veränderten Kartoffelsorte Amflora gestoppt
Gericht erklärt die Beschlüsse der Kommission über die Zulassung für nichtig
Der Europäische Gerichtshof erklärt die Zulassung der gentechnisch modifizierten Kartoffelsorte Amflora aufgrund verfahrenstechnischer Fehler für nichtig. Das Gericht hat heute über die Klage von Ungarn, Österreich, Frankreich et al. gegen diese Zulassung entschieden. Die Pressemeldung der Europäischen Union finden Sie hier